Zoras Zucchini Schoko Muffins
≤ 40 Min
Einfach
Bewertung:
5/5 1 rating

Zoras Zucchini Schoko Muffins

Bewertung:
5/5 1 rating

Zora Zucchini versteckt sich in den Zucchini Schoko Muffins. Ist das nicht perfekt, um kleine Gemüseverweigerer hinters Licht zu führen? Denn eigentlich ist dieses grüne Gemüse wichtig für das gesunde Wachstum, nur schmeckt es vielleicht ein bisschen bitter aus Sicht der Kids. Doch mit diesem Rezept für Zucchini Schoko Muffins schmeckt man die geriebene Zora Zucchini nicht heraus und sie sorgt auch noch dafür, dass die Muffins schön saftig werden. Wenn Du Zora Zucchini mit einer feinen Reibe sehr dünn schneidest, dann können Deine kleinen Frechdachse auch nichts Grünes im Muffin entdecken. Ist das nicht frech?

 

 

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 15 min. | Koch-/Backzeit: 25 min. | Gesamtzeit: 40 min.

Schritt 1:

Vorbereitung: Den Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 2:

Eier, Zucker und Öl in einer Schüssel miteinander verquirlen.

Schritt 3:

In einer weiteren Schüssel Mehl, Kakaopulver, Salz und Backpulver vermischen.

Schritt 4:

Anschließend Milch und die Eimasse dazugeben und alles gut miteinander verrühren.

Schritt 5:

Die Zucchini waschen, schälen, fein reiben und anschließend in die Teigmasse geben.

Schritt 6:

Das Muffinbackblech mit Muffinförmchen auskleiden und die Schokoladen-Zucchini Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen. Anschließend im Ofen für ca. 20 – 25 backen, bis bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr am Holzstäbchen kleben bleibt. Die Frechen Freunde wünschen guten Appetit!

 

Zoras Zucchini Schoko Muffins- eine gesunde aber schokoladige Nascherei

 

Zora Zucchini möchte auch mal im Kuchenteig landen! Du bist skeptisch, ob Zora so gut mit Schokolade zusammen schmeckt? Probiere es einfach aus und lass Dich positiv überraschen. Die Zucchini Schoko Muffins werden wunderbar schokoladig, zugleich aber gemüsig leicht. Eine schokoladige Nascherei wünschen wir Dir und Deinen Schleckermäulchen!

 

Zora Zucchini eine wahre Alleskönnerin

Zora Zucchini ist ein super vielseitiges Gemüse und wächst von Juni bis Oktober hier bei uns zu Haufen! Daher ist sie meist frisch, regional und günstig zu bekommen.

Aus Omas Garten wirst Du gerade mit Zora Zucchini überschüttet? Hier noch ein paar Ideen, was Du mit Deinen Schleckernasen außer Zucchini Schoko Muffins noch aus dem grünen Stängel zaubern kannst: z.B. Zoras Mini Zucchini Pizza, Zora Zucchini Reis oder Karls gebratenes Hähnchen mit Gemüse. Ist da nicht zucchini-mäßig gut?

 

Zeig uns Deine frechen Zucchini Schoko Muffins 

Du willst uns zeigen, wie Deine Zucchini Schoko Muffins geworden sind? Hast Du vielleicht sogar eine ganz neue freche Variante davon nachgebacken? Hast Du Ideen für freche Verzierungen, vielleicht mit Schokoladenüberzug, lustigen Gesichtern und bunten Streuseln? Dann zeig uns Deine Ergebnisse auf Facebook, Instagram und Co. und verwendet den Hashtag #frecheskochen!

2 Kommentare

Nina HB

Da Zucchini in ihrer Größe oft sehr stark variieren, wäre hier eine Gewichtsangabe als Richtwert super. Habe das Rezept gerade ausprobiert und glaube, die Muffins sind nichts geworden. Mal abwarten, wie es geschmacklich aussieht, wenn sie abgekühlt sind.

Antwort
Laura Lollo Rosso

Hallo liebe Nina,

vielen Dank für Deinen gemüsigen Hinweis!
Da hast Du natürlich vollkommen recht.

  • Unsere Zora Zucchini gibt es in den unterschiedlichsten Größen.
    Die Gramm-Angabe für die Zucchini fügen wir noch nachträglich hinzu.
    Wir hoffen, Deine Variante von Zoras Zucchini Schoko Muffins hat doch noch gemüsig lecker geschmeckt! 🙂

  • Antwort

    Rezept nachgekocht? Zeig uns Deine Variation!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.