Innerhalb von 1-3 Tagen bei dir

Versand innerhalb DE

Gratis Versand ab 29 €

Mini Zucchini Pizza

Zoras Mini Zucchini Pizza
(8)
Autor:
Im Rezept enthalten:
ZUTATEN
4 Portion(en)

2 große Zucchini

100 ml Tomatensauce (1/2 Cup = 100 ml)

10 Cherrytomaten

60 g geriebener Käse (1 Cup = 60 g)

1 EL Öl

Zubereitung

Für unsere Zucchini Pizza im Mini-Format:

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.

Die Zucchini in etwa fingerbreite Scheiben schneiden und die Cherrytomaten in Hälften schneiden.

Die Zucchinischeiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit etwas Öl bestreichen und für ca. 8 Minuten im Ofen vorbacken.

Anschließend die vorgebackenen Zucchinischeiben mit Tomatensauce bestreichen und ganz nach Geschmack mit geriebenem Käse, den halbierten Cherrytomaten und Kräutern belegen.

Zucchini Pizza – ratzfatz zubereitet

Pi-pi-Pizza mit Zucchini ist spitze! Wieso? Für die Zubereitung brauchst Du nur schnelle 15 Minuten Zeit. Selbst wenn die kleinen Bäuchlein vor Hunger schon ganz laut grummeln – die Zucchini Pizza hast Du im Handumdrehen zubereitet. Für das Grundrezept sind zudem nur 5 Zutaten nötig. Ganz schön gemüsig!!

Du hast etwas mehr Zeit und möchtest die Tomatensauce für den Belag selber zubereiten? Dann schau Dir mal unser Freches Tomatensaucen Rezept an. Tom Tomate sagt: lecker! Zeit ist bei Dir eher Mangelware? Dann kannst Du auch eine fertige Tomatensauce verwenden. Kennst Du schon unsere Freche Sauce TomateDu willst Deinen Kids noch mehr gemüsige Pizzen anbieten? Dann probier Adele Aubergine als frechen Pizzaboden aus. Geht genauso schnell und ist auch herrlich gemüsig!

Zucchini Pizza – Belag nach Wunsch

Deine kleinen Schleckermäulchen hätten gern noch einen anderen Belag als die hier vorgeschlagenen Cherrytomaten? Na dann variier unser Rezept doch ganz einfach! Das geht super leicht. Du kannst die Pizza zum Beispiel noch gemüsiger machen und sie mit dem Lieblingsgemüse Deiner Kleinen belegen. Wir finden zum Beispiel, dass auch Pippa Paprika ganz wunderbar zur Zucchini Pizza passt. Es geht natürlich auch noch etwas herzhafter mit einer kleinen Scheibe Salami oder leckeren Pilzen. Du siehst also, Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Beim Belegen der Pizza kannst Du Deine Kids übrigens auch ganz prima integrieren. Lass einfach jeden die eigene Pizza nach den individuellen Wünschen belegen.

Gemüsigen Appetit wünschen die Frechen Freunde!

Kommentare

Sag uns Deine Meinung
  • Nach dem Belegen nicht nochmal in den Ofen? 🤨

    • Freche Freunde

      Hey Kimi, da haben wir ganz frech einen Schritt vergessen O.o Ergänzen wir schnellstmöglich!

  • Hi!
    Kann es sein, dass Schritt 5 fehlt? Die Mini Pizzas müssen nach dem Belegen doch nochmal in den Ofen, oder? Das hab ich jetzt nur im Video gefunden.
    LG

    • Freche Freunde

      Hey Tanja, danke für den Hinweis! Der fehlt tatsächlich 🙂 Ändern wir ab

  • Hallo, bin ich zu doof zum lesen oder fehlt die Angaben zum ober/unterhitze oder Umluft und die Temperatur?

    • Caro Christbirne

      Hallo Lidia,

      danke für den frechen Hinweis. Wir empfehlen Dir den Ofen auf freche 220 Grad Ober-/Unterhitze vorzuheizen, dann wird die Mini Zucchini Pizza super lecker.

      Gemüsige Grüße
      Caro Christbirne

  • Super Rezept!
    Für meine Kleinen nehme ich gerne Auberginen statt Zucchini.
    Die mögen sie nämlich nicht so gerne, aber getarnt als Pizza schmeckt es auf einmal super 🙂

    • Denise Dicke Bohne vom Freche Freunde Team

      Hallo liebe Nadine,
      was für eine fruchtige Alternative, finden wir super! Danke für den Tipp.

      freche Grüße
      Denise Dicke Bohne

ZUTATEN
4 Portion(en)

2 große Zucchini

100 ml Tomatensauce (1/2 Cup = 100 ml)

10 Cherrytomaten

60 g geriebener Käse (1 Cup = 60 g)

1 EL Öl

Abendessen für Kinder
Mehr dazu
Mittagessen für Kinder
Mehr dazu

Mini Zucchini Pizza

Zoras Mini Zucchini Pizza
(8)
Autor:
Im Rezept enthalten:
ZUTATEN
4 Portion(en)

2 große Zucchini

100 ml Tomatensauce (1/2 Cup = 100 ml)

10 Cherrytomaten

60 g geriebener Käse (1 Cup = 60 g)

1 EL Öl

Zubereitung

Für unsere Zucchini Pizza im Mini-Format:

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.

Die Zucchini in etwa fingerbreite Scheiben schneiden und die Cherrytomaten in Hälften schneiden.

Die Zucchinischeiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit etwas Öl bestreichen und für ca. 8 Minuten im Ofen vorbacken.

Anschließend die vorgebackenen Zucchinischeiben mit Tomatensauce bestreichen und ganz nach Geschmack mit geriebenem Käse, den halbierten Cherrytomaten und Kräutern belegen.

Zucchini Pizza – ratzfatz zubereitet

Pi-pi-Pizza mit Zucchini ist spitze! Wieso? Für die Zubereitung brauchst Du nur schnelle 15 Minuten Zeit. Selbst wenn die kleinen Bäuchlein vor Hunger schon ganz laut grummeln – die Zucchini Pizza hast Du im Handumdrehen zubereitet. Für das Grundrezept sind zudem nur 5 Zutaten nötig. Ganz schön gemüsig!!

Du hast etwas mehr Zeit und möchtest die Tomatensauce für den Belag selber zubereiten? Dann schau Dir mal unser Freches Tomatensaucen Rezept an. Tom Tomate sagt: lecker! Zeit ist bei Dir eher Mangelware? Dann kannst Du auch eine fertige Tomatensauce verwenden. Kennst Du schon unsere Freche Sauce TomateDu willst Deinen Kids noch mehr gemüsige Pizzen anbieten? Dann probier Adele Aubergine als frechen Pizzaboden aus. Geht genauso schnell und ist auch herrlich gemüsig!

Zucchini Pizza – Belag nach Wunsch

Deine kleinen Schleckermäulchen hätten gern noch einen anderen Belag als die hier vorgeschlagenen Cherrytomaten? Na dann variier unser Rezept doch ganz einfach! Das geht super leicht. Du kannst die Pizza zum Beispiel noch gemüsiger machen und sie mit dem Lieblingsgemüse Deiner Kleinen belegen. Wir finden zum Beispiel, dass auch Pippa Paprika ganz wunderbar zur Zucchini Pizza passt. Es geht natürlich auch noch etwas herzhafter mit einer kleinen Scheibe Salami oder leckeren Pilzen. Du siehst also, Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Beim Belegen der Pizza kannst Du Deine Kids übrigens auch ganz prima integrieren. Lass einfach jeden die eigene Pizza nach den individuellen Wünschen belegen.

Gemüsigen Appetit wünschen die Frechen Freunde!

Freche Freunde - Abendessen für Kinder
Abendessen für Kinder
Mehr dazu
Freche Freunde - Mittagessen für Kinder
Mittagessen für Kinder
Mehr dazu

Kommentare

Sag uns Deine Meinung
  • Nach dem Belegen nicht nochmal in den Ofen? 🤨

    • Freche Freunde

      Hey Kimi, da haben wir ganz frech einen Schritt vergessen O.o Ergänzen wir schnellstmöglich!

  • Hi!
    Kann es sein, dass Schritt 5 fehlt? Die Mini Pizzas müssen nach dem Belegen doch nochmal in den Ofen, oder? Das hab ich jetzt nur im Video gefunden.
    LG

    • Freche Freunde

      Hey Tanja, danke für den Hinweis! Der fehlt tatsächlich 🙂 Ändern wir ab

  • Hallo, bin ich zu doof zum lesen oder fehlt die Angaben zum ober/unterhitze oder Umluft und die Temperatur?

    • Caro Christbirne

      Hallo Lidia,

      danke für den frechen Hinweis. Wir empfehlen Dir den Ofen auf freche 220 Grad Ober-/Unterhitze vorzuheizen, dann wird die Mini Zucchini Pizza super lecker.

      Gemüsige Grüße
      Caro Christbirne

  • Super Rezept!
    Für meine Kleinen nehme ich gerne Auberginen statt Zucchini.
    Die mögen sie nämlich nicht so gerne, aber getarnt als Pizza schmeckt es auf einmal super 🙂

    • Denise Dicke Bohne vom Freche Freunde Team

      Hallo liebe Nadine,
      was für eine fruchtige Alternative, finden wir super! Danke für den Tipp.

      freche Grüße
      Denise Dicke Bohne

Hol Dir unser freches Beikost-Rezeptheftchen!

Hiermit bestätige ich, dass mich FrecheFreunde hinsichtlich relevanter Inhalte, Produkte und Dienstleistungen kontaktieren kann. Ich kann mich jederzeit von jeglicher Kommunikation durch erdbär abmelden. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Papierverbund

Seit 2019 sind unsere Quetschies frech im Papierverbund verpackt. Wir benutzen FSC-zertifiziertes Papier, die Verpackung ist nicht nur ohne Aluschicht, sondern enthält sogar 15 % weniger Plastik. Außerdem haben wir bei der Herstellung einen geringeren CO2-Fußabdruck, denn wir können Material und Energie sparen und Produktionsabfälle wie Folien, Druckplatten und -farben reduzieren.

Schliessen

Terracycle

Zusammen mit dem Recyclingunternehmen TerraCycle haben wir das “Große Quetschie-Sammeln” ins Leben gerufen, um mit dem ersten Quetschbeutel-Recyclingprogramm Deutschlands Quetschies ein zweites Leben geben zu können. Aus dem recycelten Material konnte dann neuer Kunststoff hergestellt werden, der zum Beispiel für Spielplätze oder anderes Spielzeug eingesetzt werden kann.

Für jeden eingeschickten leeren Quetschie gab es außerdem 2 TerraCycle Punkte, die 2 Cent entsprechen und an eine gemeinnützige Organisation der Wahl gespendet werden konnten.

Schliessen

Green PE

Der Green PE Quetschie war der erste seiner Art in Europa – Die Verpackung bestand zu 80% aus nachwachsenden Rohstoffen, nämlich aus Zuckerrohr. So konnten wir auf die Aluschicht verzichten.

Schliessen

B Corp

B Corp steht für Benefit Corporation, was übersetzt “wohltätiges Unternehmen” bedeutet. Unternehmen, die wie wir B Corp zertifiziert sind, stellen sich in ihrem Handeln ihrer ökologischen und sozialen Verantwortung und engagieren sich über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus nachhaltig.

Erfahre hier mehr.Schliessen