Adeles Auberginen Ratatouille

Adeles Auberginen Ratatouille
Im Rezept enthalten:
  • zora-zucchini-2
  • pippa-paprika-gelb-2
  • adele-aubergine-2
  • tom-tomate-2
  • Aubergine
Bewertung:
3.3/5 4 ratings

Zutaten

Portion(en)
Menge Auswählen
  • 1Aubergine(n)
  • 2Zucchini(s)
  • 5Tomate(n)
  • 2Paprika
  • 1Zehe(n) Knoblauch
  • 1rote Zwiebel(n)
  • 3EL Öl
  • 1Zweig(e) Rosmarin
  • 2EL Tomatenmark
  • Freche Freunde Auberginen Ratatouille Step 1
    Schritt 1:

    Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Auberginen Stücke einsalzen und mindestens 10 Minuten ziehen lassen und dann gründlich abtupfen.

    Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch fein hacken.

  • Freche Freunde Auberginen Ratatouille Step 2
    Schritt 2:

    In einer Pfanne das Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Zucchini darin anbraten, Paprika und die Aubergine hinzufügen. Etwa 5 Minuten gut anbraten.

  • Freche Freunde Auberginen Ratatouille Step 3
    Schritt 3:

    Tomatenmark dazugeben und unterrühren, salzen und ggf. Pfeffer hinzufügen. Rosmarin und Tomaten dazugeben. Alles etwa 20 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse sollte noch etwas Biss haben.

  • Schritt 4:

    Mit Reis und einem Stück Brot anrichten. Guten Appetit!

Frecher Tipp

Adele Aubergine

Gemüse gleich groß schneiden

Damit jedes Gemüse gleich gar wird, schneidet ihr das Gemüse am besten in gleich große Würfel. Sonst ist die Zucchini vielleicht noch bissfest, während die Aubergine schon ganz weich ist.

REZEPT NACHGEKOCHT? Sag uns wie es schmeckt!


Hiermit akzeptierst Du unsere Datenschutzbestimmungen

Alfred