Plätzchen backen mit Kindern - Freche Freunde Kochclub

Plätzchen backen mit Kindern

Plätzchen backen mit Kindern

“In der frechen Bäckerei… gibt es ganz viel Kleckerei!… “ Beim Plätzchen Backen mit Kindern ist in Deiner Küche frecher Spaß garantiert! Da darf das Mehl dann auch gern auf dem Boden, an den Armen oder im Gesicht landen. Formen, Farben und Zutaten der Plätzchen werden nach Lust und Laune gewählt.

Pssst: Kennst Du schon unser freches „Einfach backen – Paket“? Dort findest Du alles was Du zum Backen mit den Kids brauchst, unser Backbuch und Messbecherset!

Freche Tipps zum Plätzchen backen

  • Das Tolle an Plätzchen Backen mit Kindern ist ja auch, dass man als Erwachsener wieder Kind sein darf. Es ist also vollkommen okay, Mehl an Armen und im Gesicht zu haben. Auch das heimliche Naschen vom Teig ist erlaubt, genauso wie Plätzchenformen zu kreieren, die total merkwürdig aussehen. Toller Nebeneffekt: So macht es Dir und Deinem Kind am meisten Spaß!
  • Deine Weihnachtsstimmung mag noch nicht so richtig aufkommen? Wie wäre es dann mit frecher Weihnachtsmusik im Hintergrund? Da kommt Tanzlaune auf und das Plätzchen backen wird gleich noch viel spaßiger! 
  • Während die Plätzchen im Ofen vor sich hin backen, kannst Du mit Deinem Spatz die Wartezeit überbrücken und fruchtige Weihnachtsdeko basteln, wie z. B. eine duftende Sternengirlande aus Olga Orangen-, Mona Mandarinen- und Gina Grapefruitschalen oder frechen Weihnachtsbaumschmuck
  • Die fertigen Weihnachtsplätzchen machen sich auch gut als kleine Geschenke für Oma, Opa & Co.! Einfach in eine weihnachtliche Serviette  legen, die Kanten nach oben hin zusammen halten, Bändchen herum, fertig!

Einfache Rezeptideen für Plätzchen backen mit Kindern

Wir haben für Dich einige fruchtige Rezeptideen zusammengestellt, die Du ganz einfach zusammen mit Deinem Kind backen kannst. Ganz frech kannst Du in jedem dieser Plätzchenrezepte nach Belieben Freche Freunde Produkte untermischen. Denn Alfred Apfel, Bettie Birne & Co. wollen bei diesem plätzchenhaften Abenteuer in Deinem Backstübchen ganz vorn mit dabei sein!

Bobs Butterplätzchen

Quetsche frech den fruchtigen Quetschie ins Plätzchen! Und dabei ist es völlig “stern-”schnuppe, welchen Lieblingsquetschie Dein kleiner Profi-Bäcker für die fruchtigen Butterplätzchen wählt.

Alfreds Rentier-Plätzchen

Die Frechen Freunde treffen auf Rudolf und zaubern freche Rentier-Plätzchen. Mit ihm und seinem roten Näschen liegt beim Plätzchen backen mit Kindern ganz gewiss Weihnachtsstimmung in der Luft.

Rosas Müsliplätzchen

“Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum…, dieses freche Rezept ist ein Traum!” Bei den weihnachtlichen Müsliplätzchen kannst Du so einiges an Freche-Freunde-Power beim Plätzchenbacken unter den Baum mischen.

Betties Vanillekipferl

Betties Vanillekipferl kommen ganz ohne Ei und ohne Zucker aus. Super geeignet also auch für alle veganen Naschkatzen! Mit nur 5 Zutaten sind diese Plätzchen ruckzuck gemacht und bestimmt genauso schnell aufgeknabbert.

Eddas Linzer Kekse

Welcher kleine Frechdachs kann zu diesem fruchtigen Keks Nein sagen?! Edda Erdbeere hat diese freche Variante von den klassischen Linzer Plätzchen für Euch. Statt Marmelade versteckt sich hier zwischen Eddas Linzer Keksen nämlich eine fruchtige Quetschie-Füllung!

Wie duftet es in Deiner Weihnachtsbäckerei?

Hast Du tolle Ideen für das Plätzchen backen mit Kindern, die Du mit uns teilen möchtest? Dann schreibe das doch gerne einfach in die Kommentare. Wir freuen uns auf Deine weihnachtliche Inspiration!

Wir FRECHE FREUNDE wünschen Dir eine besinnliche und freche Vorweihnachtszeit!

 

REZEPT NACHGEKOCHT? Sag uns wie es schmeckt!


Hiermit akzeptierst Du unsere Datenschutzbestimmungen

Alfred