≤ 40 Min
Mittel
Bewertung:
2.9/5 90 ratings

Bastis Brombeertorte

Bewertung:
2.9/5 90 ratings

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 15 Min. | Koch-/Backzeit: 25 Min. | Gesamtzeit: 40 Min.

VORBEREITUNG

Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backpapier in den Boden einer Springform (16 cm) einspannen.

 

SCHRITT 1:

Bananen schälen, in grobe Stücke teilen und mit dem Sonnenblumenöl pürieren. Eier dazugeben und kurz unterrühren. Weizenvollkornmehl mit gemahlenen Mandeln und Backpulver vermischen. Die Mischung unter die Bananenmasse rühren. Den Teig in die Form füllen und im heißen Ofen (Mitte) 25 Minuten backen. Danach vollständig auskühlen lassen.

SCHRITT 2:

Für die Füllung Brombeeren waschen und verlesen, ein paar Beeren zur Seite legen und den Rest fein pürieren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.

Das Brombeerpüree unter die Sahne heben. Die Brombeersahne in den Kühlschrank stellen. Den abgekühlten Boden einmal in der Mitte durchschneiden, sodass zwei Böden entstehen. Ein Drittel der Brombeersahne auf einem Boden verteilen, den zweiten Boden darauflegen. Übrige Brombeersahne rund um die Torte streichen. Die Torte mindestens zwei Stunden kühl stellen.  

 

SCHRITT 3:

Mit übrigen Brombeeren dekorieren- dann kann das freche Tortenessen losgehen.

 

Frecher Tipp

Unser frecher Bob Banane mit Wackelaugen

Kleine Törtchen

Ihr wollt mehr? Dann verteilt den Teig auf kleine Muffinförmchen und gebt die Brombeer-Sahne als Topping obenauf. So können gleich mehrere kleine Schleckermäulchen Geburtstag feiern!

Fruchtige Varianten

Statt Basti Brombeere passen auch Edda Erdbeere und Hansi Himbeere ganz fruchtig-lecker zu dieser kleinen Torte.

Rezept nachgekocht? Zeig uns Deine Variation!

Your email address will not be published.