BABY FRECHE FREUNDE IST DA!

Mit unseren acht neuen Gläschen starten wir  – Baby Freche Freunde – mit Dir und Deinem Baby in das Abenteuer Beikost – juhu! Wir wollen nämlich, dass die erste Freundschaft mit Obst und Gemüse schon beim ersten kleinen Löffelchen beginnt. Damit dieser Start in das Abenteuer Ernährung so entspannt wie möglich wird, wollen wir Dich und Dein Baby mit unseren Produkten begleiten und Dich in Deinem trubeligen Familienalltag ein wenig entlasten. So klappt dann auch der entspannte Weg zur ersten Freundschaft mit Obst und Gemüse!

UNSERE NEUEN BEIKOST-GLÄSCHEN

Als Mutter von drei Kindern war mir eine bewusste Ernährung und frisch zubereitete Kost meiner Kleinen von Anfang an wichtig. Doch ab und zu muss es einfach auch mal schnell gehen.

Als Mutter von drei Kindern war mir eine bewusste Ernährung und frisch zubereitete Kost meiner Kleinen von Anfang an wichtig. Doch ab und zu muss es einfach auch mal schnell gehen.

 

Hier findest Du unsere Gläschen:

WEIL FREUNDE FÜREINANDER DA SIND!

Wann soll ich mit Beikost starten? Und womit soll ich mein Baby überhaupt füttern? Diese und viele andere Fragen beschäftigen frischgebackene Eltern jeden Tag. Hier wollen wir Dir unterstützend zur Seite stehen – aber natürlich nicht alleine! Aus ihrem Alltag als Hebamme weiß Sissi Rasche genau, über welche Fragen sich Eltern den Kopf zerbrechen und worauf es ihnen beim Thema Beikost ankommt.

Das Wichtigste für Eltern ist es, dass sich ihre Kleinen gesund entwickeln können und dass sie optimal und ausgewogen versorgt sind – auch wenn mal keine Zeit zum Kochen ist. Deshalb freue ich mich sehr über die Zusammenarbeit mit Baby Freche Freunde. Gemeinsam wollen wir jungen Familien einen bestmöglichen Start in die Beikost ermöglichen.

Das Wichtigste für Eltern ist es, dass sich ihre Kleinen gesund entwickeln können und dass sie optimal und ausgewogen versorgt sind – auch wenn mal keine Zeit zum Kochen ist. Deshalb freue ich mich sehr über die Zusammenarbeit mit Baby Freche Freunde. Gemeinsam wollen wir jungen Familien einen bestmöglichen Start in die Beikost ermöglichen.

UND WENN MAL MEHR ZEIT IST

…ist selber kochen natürlich am allerbesten!
In unserer frechen Rezeptwelt tummeln sich einfache Beikostrezepte ab dem 5. Monat.
Schau doch mal vorbei!

Noch Fragen? Hier gibt es fruchtige Antworten!

Wir wollen, dass Kinder schon in jungen Jahren eine positive Einstellung zu einer ausgewogenen Ernährung mit Obst und Gemüse entwickeln. In diesem Sinne verfolgen wir schon lange unsere freche Mission: eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse! Doch dann haben wir uns ganz frech gefragt, warum nicht schon dort ansetzen, wo die ersten vorsichtigen Berührungspunkte mit Obst & Gemüse stattfinden? Dort, wo das erste Kennenlernen zwischen Deinem kleinen Wonneproppen und Karlchen Karotte, Bobby Banane und Alfie Apfel seinen Anfang nimmt? Gefragt – getan! Deswegen sind wir jetzt mit Baby Freche Freunde auch schon für Dein Baby da – für einen entspannten Weg zur ersten Freundschaft mit Obst & Gemüse. Gemeinsam mit Dir wollen wir für den besten Start ins Abenteuer Ernährung sorgen.

Die Freche Freunde Familie begleitet Dich und Dein Kind mit all ihren fruchtig-gemüsigen Produkten natürlich weiterhin.  

Du würdest am liebsten jeden Tag für Deinen kleinen Spatz kochen und möchtest bestmöglich über die spannende Beikost-Zeit informiert sein, in der Dein Baby das erste Mal die vielfältige Obst und Gemüse-Welt entdeckt? Im turbulenten Familienalltag fehlt Dir manchmal aber einfach die Zeit und vor allem Energie? In solchen Momenten stehen wir Dir mit Baby Freche Freunde zur Seite, um Deinem kleinen Liebling den besten Start ins Abenteuer Ernährung zu ermöglichen. Denn wir wissen genau, dass man als Eltern im Alltag zuhause mit einem neuen Familienmitglied einfach mal eine Pause und eine große Portion Entspannung braucht! Mit unseren 8 neuen Gläschen kann die erste Freundschaft mit Obst und Gemüse so schon beim ersten kleinen Löffelchen beginnen.

Damit Du ganz schnell einen genauen Überblick über unsere neuen Sorten bekommst, haben wir unsere Gläschen mit einer frechen Altersempfehlung versehen. Diese sagt Dir, ab wie vielen Monaten die verschiedenen Sorten für Dein Baby geeignet sind. Was aber noch viel wichtiger ist: Du kannst den individuellen Entwicklungsstand Deines Babys selbst am besten einschätzen und damit auch am allerbesten entscheiden, ob Dein Schatz schon für den ein oder anderen Brei bereit ist. Falls Du doch etwas unsicher bist, erkundigst Du dich am besten bei deiner Hebamme und/oder Deiner Kinderärztin oder Deinem Kinderarzt.

Unsere fruchtig-gemüsigen Breie eignen sich perfekt als kleine Zwischenmahlzeit, die ganz einfach und entspannt mit einem Löffelchen gefüttert werden kann. Setze Deinen kleinen Liebling dazu am besten in einen Hochstuhl oder nimm ihn ganz frech auf Deinen Schoß. Du hast viel Zeit und kannst die Beikost aus frischem Obst und Gemüse selbst zubereiten? Umso besser! Inspiration zu tollen Beikost-Rezepten und nützliches Beikost-Wissen findest Du natürlich auch bei Baby Freche Freunde.

Unsere neuen Breie kann Dein Baby ganz frech auch direkt nach dem Öffnen verkosten. Wenn Du unsere Gläschen jedoch in der Mikrowelle erwärmen möchtest, solltest Du vorher immer den Deckel entfernen. 20 Sekunden bei maximaler Hitze mit anschließendem Verrühren sollten dabei ausreichen. Alternativ kannst Du das Gläschen auch in einem Wasserbad erhitzen. Achte nach dem Erwärmen des Breis unbedingt immer auf die richtige Temperatur, damit der Brei beim Füttern nicht zu heiß ist!

Vor dem Öffnen lagerst Du die praktischen Gläschen am besten lichtgeschützt, kühl und trocken. Dein Baby ist schon satt und hat nicht alles aufgegessen? Dann einfach wieder zuschrauben und ab damit in den Kühlschrank. Wenn Du den nicht erwärmten Rest dort verschlossen lagerst, ist er einen Tag haltbar. Der erwärmte Rest ist dabei nicht mehr für Dein Baby geeignet, aber Papa oder Mama dürfen ihn natürlich noch ganz frech verputzen.

Hat Dein kleiner Liebling alles bis auf den letzten Brei-Rest verputzt? Super! Das leere Gläschen schmeißt Du am besten in den Glasmüll. Dort wird es dann ganz frech recycelt.

Für jede Gelegenheit die richtige Größe: Baby Freche Freunde steht immer an Deiner Seite. Deswegen gibt es unsere Gläschen auch in 120 und 190 Gramm zu kaufen. Beide praktischen Größen enthalten natürliche Zutaten in Bio-Qualität und sind ohne Zusätze wie Zucker* und Salz*. 

*Zutaten enthalten von Natur aus Zucker und Salz

Um das aufregende Beikost-Abenteuer noch entspannter für Dich und Dein Baby zu gestalten, weisen die verschiedenen Farben der Altersempfehlung auch auf die verschiedenen Brei-Kategorien hin. Blau kennzeichnet zum Beispiel unsere Abendbreie, rot die neuen Obst-Gläschen, grün die Gemüse-Breie und orange den Mix aus Obst und Gemüse. Ihr als Eltern seid dabei die Kapitäne dieser frechen Reise. Ihr wisst so gut wie kein anderer, was Euer Baby braucht, was es mag und was es nicht so gerne mag.