Alfreds Apfel Bananen Brei mit Hirse
≤ 15 Min
Einfach
Bewertung:
2.9/5 27 ratings

Alfreds Apfel Bananen Brei – ab dem 6. Monat

Bewertung:
2.9/5 27 ratings

Suchst Du nach Abwechslung bei der Getreide-Wahl für den Nachmittags- oder Abendbrei? Dann probiere es doch einmal mit Alfreds Apfel Bananen Brei Rezept. Hier hüpfen Alfred und Bob nämlich ganz frech in zarte Hirseflocken und kreieren so einen schmackhaft-sättigenden Brei, der von Deinem Baby bestimmt rasch verputzt wird.

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 5 Min. | Koch-/Backzeit: 10 Min. | Gesamtzeit: 15 Min.

SCHRITT 1:

Apfel waschen, schälen und entkernen. Apfel und Banane in gleichgroße Würfel schneiden.

SCHRITT 2:

Die Apfel-und Bananenstücke mit etwas Wasser (ca. 100 ml) in den Topf geben und bei niedriger Temperatur für ca. 10 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen. Nach den ersten 5 Minuten Garzeit die Hirseflocken hinzugeben und mitgaren, bis alles schön weich ist. Gelegentlich umrühren.

SCHRITT 3:

Die weiche Obst- und Hirseflockenmasse mit dem Obst-Direktsaft in eine hohe Schüssel geben und mit einem Pürierstab zu einem sehr feinen Brei pürieren. Sollte der Brei zu dick sein, einfach noch etwas Wasser hinzufügen. Abschließend den fertigen Brei auf Körpertemperatur abkühlen lassen. 

Frecher Tipp

Unser frecher Bob Banane mit Wackelaugen

Bob oder Bettie - beides super frech!

Euer kleiner Spatz hat genug von Alfred Apfel? Dann probiert das Rezept doch mal mit Bettie Birne. Schmeckt fruchtig-frech!

Ab dem 6. Monat: Alfreds Apfel Bananen Brei

Alfred und Bob sind für kleine Breianfänger ein wahres Dream-Team, denn der Brei hat eine tolle Konsistenz und eine angenehm-leichte Fruchtsüße. Super easy und schnell zubereitet hat Dein kleiner Knirps bestimmt viel Freude mit Alfreds Apfel Bananen Brei Rezept. Und wenn Du mal unterwegs bist & keine Zeit hast, den frechen Brei selbst zuzubereiten gibt es unseren praktischen Beikost-Quetschie Apfel, Banane mit Hirse auch für unterwegs.

Rezept nachgekocht? Zeig uns Deine Variation!

Your email address will not be published.