Betties Getreide Obst Brei Rezept
≤ 15 Min
Einfach
Bewertung:
3/5 1 rating

Betties Getreide Obst Brei Rezept – ab dem 8. Monat

Bewertung:
3/5 1 rating

Dein Baby ist acht Monate alt und hat schon erste Erfahrungen mit puren, milden Gemüsebreien oder auch Milchbreien? Dann könnt Ihr ja auch mal einen Getreide Obst Brei versuchen. Mit neuen Geschmäckern und Texturen kann dieser Brei den Speiseplan Deines Kindes super bereichern.

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 5 Min. | Koch-/Backzeit: 10 Min. | Gesamtzeit: 15 Min.

SCHRITT 1:

Apfel und Birne waschen, schälen, entkernen und in gleich große Würfel schneiden.

SCHRITT 2:

Die Apfel-und Birnenwürfel mit etwas Wasser (ca. 100 ml) in den Topf geben und bei niedriger Temperatur für ca. 10 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen. Nach den ersten 5 Minuten Garzeit die zarten Haferflocken hinzugeben und mitgaren. Gelegentlich umrühren.

SCHRITT 3:

Die weiche Obst-Haferflocken-Masse in eine hohe Schüssel geben und mit einem Pürierstab fein pürieren. Sollte der Brei zu dick sein, einfach noch etwas Wasser hinzufügen. Abschließend den fertigen Brei auf Körpertemperatur abkühlen lassen. 

Frecher Tipp

Bettie Birne

Freches Kraftpaket

Hafer ist ein wahres Kraftpaket! Reich an Nährstoffen, wie B Vitaminen und Vitamin K. Aber auch Spurenelemente und Mineralstoffe wie Eisen, Kalium und Calcium sind in ihm zu finden.

Getreide Obst Brei Rezept: Blitzschnell selbstgekocht

Mit diesem Rezept musst Du nicht stundenlang in der Küche stehen, der Getreide Obst Brei ist in 15 Minuten fertig. Als Getreideart sind Haferflocken eine tolle Wahl, da sie leicht zuzubereiten sind. Also ran an den Kochlöffel!

Obstvariationen für kleine Exoten

Alfred Apfel und Bettie Birne sind Dir zu langweilig? Dann probiere doch einmal ihre exotische Obstfreundin Momo Mango. Sie ist herrlich fruchtig-süß und einfach zu verarbeiten. Probiere es einmal aus und überrasche Deinen Kleinen mit einer exotischen Variante des Getreide Obst Breis.

 

Rezept nachgekocht? Zeig uns Deine Variation!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.