Innerhalb von 1-3 Tagen bei dir

Versand innerhalb DE

Gratis Versand ab 29 €

StartseiteRezepte › Gundulas Gurkennudeln mit Hühnchen

Gundulas Gurkennudeln mit Hühnchen

Gundulas Gurkennudeln
≤ 30 min
Bewertung:
ZUTATEN
4 Portion(en)

1 Gurke(n)

2 Hühnerbrustfilet(s)

1,5 L Wasser

2 EL Sonnenblumenöl

4 EL Sesam

3 EL Sojasoße

2 EL Sesamöl

1 TL brauner Zucker

Schritte

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, eine Prise Salz hinzugeben und das Hühnerbrustfilet für ca. 10 Minuten in das kochende Wasser legen, bis es gar ist. Anschließend vom Herd nehmen, das Wasser abgießen und das Huhn ordentlich auskühlen lassen.

Währenddessen die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und die inneren Kerne mit einem Löffel herauslösen. Dann die halbierte Gurke längs in dünne Streifen schneiden. 

Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und den Sesam vorsichtig goldbraun anrösten. Die Gurkenspaghetti dazugeben und alles miteinander anbraten. 

Anschließend das abgekühlte Hähnchen vorsichtig mit den Händen oder einer Gabel in kleine Stücke zerpflücken. Das Hähnchen dann mit in die Pfanne geben und alles gemeinsam für ein paar Minuten anbraten.

Abschließend Sojasoße, Sesamöl und Zucker in eine Schüssel geben und solange miteinander vermengen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Dann die Soße über die Gurkennudeln mit Hähnchen geben und alles in der Pfanne noch einmal gut durchschwenken. 

Guten Appetit!

Gurkennudeln mit Tofu und Gemüse – eine vegetarische Variante

Außerdem kannst Du das Rezept für die Gurkennudeln mit Hühnchen auch ganz leicht vegetarisch, also ohne Fleisch zubereiten. Nimm beispielsweise einfach einen Block Tofu Deiner Wahl (ganz besonders aromatisch schmeckt Räuchertofu) und schneide ihn in kleine Würfel. Diese kannst Du einfach zusammen mit den Gurkennudeln und dem Sesam in der Pfanne braten. Als Topping passen kleine Cocktailtomaten oder Paprikawürfel, die auch ein wunderbar farblichen Kontrast zu den grünen Gurkennudeln bieten. Freches Schlemmen wünschen wir Dir und Deinen kleinen Schleckermäulchen!

 

Noch mehr Gemüsenudel- Vielfalt mit dem Spiralscheider

Tolle Gurkennudeln kannst Du zwar wie hier beschrieben mit dem Messer oder dem Sparschäler schneiden, oder Du legst Dir einen frechen Spriralschneider zu. Damit kannst Du noch frecher und schneller verschiedene Gemüsesorten in tolle lange Spaghetti verwandeln. Deine kleinen Spitzenköche haben bestimmt auch Spaß daran das Gemüse durch den Spiralschneider zu drehen und lange Gemüsespaghetti zu kreieren. Außer den Gurkennudeln sind noch die “Zoodels” aus Zucchini am bekanntesten, Du kannst aber auch aus Karl Karotte, Raphael Rote Beete, Katharina Kürbis, Sebastian Süßkartoffel und Paul Pastinake freche Gemüsenudeln zaubern.

REZEPT NACHGEKOCHT? SAG UNS WIE ES SCHMECKT!

  • Hmm, wo ist denn die kochanleitung?

    • Freche Freunde

      Hui, gut dass Du uns darauf aufmerksam gemacht hast!
      Jetzt sind die frechen Schritte wieder da 🙂
      Viel Spaß beim Nachkochen!

ZUTATEN
4 Portion(en)

1 Gurke(n)

2 Hühnerbrustfilet(s)

1,5 L Wasser

2 EL Sonnenblumenöl

4 EL Sesam

3 EL Sojasoße

2 EL Sesamöl

1 TL brauner Zucker

Papierverbund

Seit 2019 sind unsere Quetschies frech im Papierverbund verpackt. Wir benutzen FSC-zertifiziertes Papier, die Verpackung ist nicht nur ohne Aluschicht, sondern enthält sogar 15 % weniger Plastik. Außerdem haben wir bei der Herstellung einen geringeren CO2-Fußabdruck, denn wir können Material und Energie sparen und Produktionsabfälle wie Folien, Druckplatten und -farben reduzieren.

Schliessen

Terracycle

Zusammen mit dem Recyclingunternehmen TerraCycle haben wir das “Große Quetschie-Sammeln” ins Leben gerufen, um mit dem ersten Quetschbeutel-Recyclingprogramm Deutschlands Quetschies ein zweites Leben geben zu können. Aus dem recycelten Material konnte dann neuer Kunststoff hergestellt werden, der zum Beispiel für Spielplätze oder anderes Spielzeug eingesetzt werden kann.

Für jeden eingeschickten leeren Quetschie gab es außerdem 2 TerraCycle Punkte, die 2 Cent entsprechen und an eine gemeinnützige Organisation der Wahl gespendet werden konnten.

Schliessen

Green PE

Der Green PE Quetschie war der erste seiner Art in Europa – Die Verpackung bestand zu 80% aus nachwachsenden Rohstoffen, nämlich aus Zuckerrohr. So konnten wir auf die Aluschicht verzichten.

Schliessen

B Corp

B Corp steht für Benefit Corporation, was übersetzt “wohltätiges Unternehmen” bedeutet. Unternehmen, die wie wir B Corp zertifiziert sind, stellen sich in ihrem Handeln ihrer ökologischen und sozialen Verantwortung und engagieren sich über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus nachhaltig.

Erfahre hier mehr.Schliessen