Gundulas Gurkennudeln
≤ 30 Min
Einfach
Bewertung:
4.2/5 14 ratings

Gundulas Gurkennudeln mit Hühnchen

Bewertung:
4.2/5 14 ratings

Gurkennudeln? Ja ganz genau, Gundula Gurke ist ziemlich streifig unterwegs und wird im Wasser weich gekocht, sodass sie fast sowie ihre Weizenvorlage frech um die Gabel gewickelt werden kann. Auch das Hühnchen kann einfach und schnell zubereitet werden und ergänzt die leichten Nudeln zu einem sättigenden Abendessen. Perfekt für einen heißen Tag, wenn die Temperaturen mal wieder hochklettern und man nicht lange in der Küche schwitzen möchte, aber ein frech gekochtes Abendessen für seine Kids zaubern möchte.

Frecher Tipp

Gundula Gurke, die Gute mit Wackelaugen

Obstspaghettis zum Dessert

Für ein freches Dessert kannst Du auch aus Bettie Birne und Alfred Apfel lange Obstspaghettis herstellen. Dazu passt eine leckere Vanillesoße, die du aus einem Puddingpulver-Päckchen mit doppelter Menge (Pflanzen-)Milch kinderleicht kochen kannst.

Gurkennudeln mit Tofu und Gemüse – eine vegetarische Variante

Außerdem kannst Du das Rezept für die Gurkennudeln mit Hühnchen auch ganz leicht vegetarisch, also ohne Fleisch zubereiten. Nimm beispielsweise einfach einen Block Tofu Deiner Wahl (ganz besonders aromatisch schmeckt Räuchertofu) und schneide ihn in kleine Würfel. Diese kannst Du einfach zusammen mit den Gurkennudeln und dem Sesam in der Pfanne braten. Als Topping passen kleine Cocktailtomaten oder Paprikawürfel, die auch ein wunderbar farblichen Kontrast zu den grünen Gurkennudeln bieten. Freches Schlemmen wünschen wir Dir und Deinen kleinen Schleckermäulchen!

 

Noch mehr Gemüsenudel- Vielfalt mit dem Spiralscheider

Tolle Gurkennudeln kannst Du zwar wie hier beschrieben mit dem Messer oder dem Sparschäler schneiden, oder Du legst Dir einen frechen Spriralschneider zu. Damit kannst Du noch frecher und schneller verschiedene Gemüsesorten in tolle lange Spaghetti verwandeln. Deine kleinen Spitzenköche haben bestimmt auch Spaß daran das Gemüse durch den Spiralschneider zu drehen und lange Gemüsespaghetti zu kreieren. Außer den Gurkennudeln sind noch die “Zoodels” aus Zucchini am bekanntesten, Du kannst aber auch aus Karl Karotte, Raphael Rote Beete, Katharina Kürbis, Sebastian Süßkartoffel und Paul Pastinake freche Gemüsenudeln zaubern.

Rezept nachgekocht? Zeig uns Deine Variation!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.