Innerhalb von 1-3 Tagen bei dir

Versand innerhalb DE

Gratis Versand ab 29 €

Bunt schmeckt besser


Bunt Schmeckt Besser
Bunt Schmeckt Besser

Gemüsemuffel Zuhause?

Wir bei Freche Freunde wissen, dass frisches Obst und Gemüse immer am besten ist. Doch das ist gar nicht so einfach, wenn man kleine Gemüsemuffel am Tisch hat, die Brokkoli und Co. stehen lassen und rauspicken. Deswegen möchten wir Dir beiseite stehen:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

So überzeugst du Gemüsemuffel

Wenn Du willst, dass Dein Kind mehr Gemüse probiert, sind 3 Dinge ganz wichtig:

Bunt

Die Gemüsewelt ist so bunt und jedes Gemüse hat seine eigene Superpower. Deshalb sollte die ganze Vielfalt genutzt werden.* Dein Kind muss nicht jedes Gemüsesorte mögen, aber unter vielen findet es bestimmt einige, die es mag, denn bunt schmeckt einfach besser!


GEDULD & DRANBLEIBEN

Ein Kind muss ein Lebensmittel mindestens 8 bis 15 Mal probieren, um herauszufinden, ob es den Geschmack mag. Also nicht gleich aufgeben, wenn der Spinat oder Brokkoli ein, zwei- oder dreimal stehen gelassen wird. Biete eine Gemüsesorte auch in verschiedenen Varianten an z.B. roh, gekocht oder gebacken.

Spaß

Druck erzeugt Gegendruck. Geht deswegen mit Leichtigkeit und Spaß an das spannende Thema Gemüse heran. Die freche Familie rund um Karl Karotte und Co. und unsere spaßigen Rezepte helfen Euch dabei!

SO KLAPPT’S MIT DEM GEMÜSE

Wenn Du willst, dass Dein Kind mehr Gemüse probiert, sind 3 Dinge ganz wichtig:

Bunt

Die Gemüsewelt ist so bunt und jedes Gemüse hat seine eigene Superpower. Deshalb sollte die ganze Vielfalt genutzt werden. Dein Kind muss nicht jedes Gemüsesorte mögen, aber unter vielen findet es bestimmt einige, die es mag, denn bunt schmeckt einfach besser!

GEDULD & DRANBLEIBEN

Ein Kind muss ein Lebensmittel mindestens 8 bis 15 Mal probieren, um herauszufinden, ob es den Geschmack mag. Also nicht gleich aufgeben, wenn der Spinat oder Brokkoli ein, zwei- oder dreimal stehen gelassen wird. Biete eine Gemüsesorte auch in verschiedenen Varianten an z.B. roh, gekocht oder gebacken.

Spaß

Druck erzeugt Gegendruck. Geht deswegen mit Leichtigkeit und Spaß an das spannende Thema Gemüse heran. Die freche Familie rund um Karl Karotte und Co. und unsere spaßigen Rezepte helfen Euch dabei!

Hier findest Du noch mehr Tipps, wie Dein Kind mehr frisches Obst und Gemüse probiert zum Speichern und Ausdrucken

ZU DEN TIPPS

Gemüserezepte für Gemüsemuffel

Gemüse muss nicht immer grün, bitter oder langweilig sein! Weil jedes Obst und Gemüse unterschiedliche sekundäre Inhaltsstoffe hat, sollte die ganze Vielfalt genutzt werden*. Je bunter, desto besser! Zu kleinen Gemüsemuffeln sagen wir also “Bunt schmeckt besser”!

Zora Zucchini, Karen Kohlrabi oder Sebastian Süßkartoffel – welche Sorte probiert Dein Kind als nächstes? Klick auf die Gemüsesorte und finde passende Rezepte!




























































WISSENSWERTES RUND UMS GEMÜSE

Hier findest Du noch mehr Wissenswertes! Lade Dir jetzt unseren Saisonkalender herunter oder erfahre wie Du Obst und Gemüse am besten lagerst.









Voriger
Nächster

GEMÜSE-SPAß FÜR DEIN KIND

Super ist es, wenn Kids schon früh spielerisch in Berührung mit Obst und Gemüse kommen. Abenteuer mit der bunten Freche Freunde Familie sind auf jeden Fall immer spaßig und vielleicht werden die kleinen Gemüsemuffel so auch motiviert mal eine echte Karotte oder Paprika zu probieren!









Voriger
Nächster


ZUr Frische Mission

* Quelle: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V., 2015: Sekundäre Pflanzenstoffe und ihre Wirkungen auf die Gesundheit: Farbenfrohe Vielfalt mit Potenzial. https://www.dge.de/presse/pm/sekundaere-pflanzenstoffe-und-ihre-wirkungen-auf-die-gesundheit-farbenfrohe-vielfalt-mit-potenzial/

Hol Dir unser freches Beikost-Rezeptheftchen!

Hiermit bestätige ich, dass mich FrecheFreunde hinsichtlich relevanter Inhalte, Produkte und Dienstleistungen kontaktieren kann. Ich kann mich jederzeit von jeglicher Kommunikation durch erdbär abmelden. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Papierverbund

Seit 2019 sind unsere Quetschies frech im Papierverbund verpackt. Wir benutzen FSC-zertifiziertes Papier, die Verpackung ist nicht nur ohne Aluschicht, sondern enthält sogar 15 % weniger Plastik. Außerdem haben wir bei der Herstellung einen geringeren CO2-Fußabdruck, denn wir können Material und Energie sparen und Produktionsabfälle wie Folien, Druckplatten und -farben reduzieren.

Schliessen

Terracycle

Zusammen mit dem Recyclingunternehmen TerraCycle haben wir das “Große Quetschie-Sammeln” ins Leben gerufen, um mit dem ersten Quetschbeutel-Recyclingprogramm Deutschlands Quetschies ein zweites Leben geben zu können. Aus dem recycelten Material konnte dann neuer Kunststoff hergestellt werden, der zum Beispiel für Spielplätze oder anderes Spielzeug eingesetzt werden kann.

Für jeden eingeschickten leeren Quetschie gab es außerdem 2 TerraCycle Punkte, die 2 Cent entsprechen und an eine gemeinnützige Organisation der Wahl gespendet werden konnten.

Schliessen

Green PE

Der Green PE Quetschie war der erste seiner Art in Europa – Die Verpackung bestand zu 80% aus nachwachsenden Rohstoffen, nämlich aus Zuckerrohr. So konnten wir auf die Aluschicht verzichten.

Schliessen

B Corp

B Corp steht für Benefit Corporation, was übersetzt “wohltätiges Unternehmen” bedeutet. Unternehmen, die wie wir B Corp zertifiziert sind, stellen sich in ihrem Handeln ihrer ökologischen und sozialen Verantwortung und engagieren sich über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus nachhaltig.

Erfahre hier mehr.Schliessen