Lachs Döner
≤ 30 Min
Einfach
Bewertung:
4/5 8 ratings

Lachs Döner

Bewertung:
4/5 8 ratings

Heute gibt es Döner mal anders – nämlich Lachs Döner! Bei Döner denkt man erstmal an Fast Food, das zwar lecker, aber auch fettig und nicht gerade gesund ist. Vor allem ältere Schulkinder stehen total darauf – nach der Schule oder in der Freistunde ist der Döner ein schnelles Mittagessen, das richtig satt macht. Als Mami ist es mir unglaublich wichtig, bei meinen Kleinen auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung zu achten. Deshalb habe ich Fleisch kurzerhand gegen dampfgegarten Lachs getauscht, der ganz ohne Fett auskommt, und zusammen mit frischem Gemüse und kross gegrilltem Fladenbrot einen leckeren Lachs Döner gezaubert. Und fertig ist ein Mittagessen, das noch dazu super schnell gemacht ist!

Julia Lanzkes

Hi ich bin Julia von Mamiblock! Ich poste auf YouTube und Facebook Videos mit Tipps, Tricks, DIYs und Rezepten für Mamis und Familien die im Alltag Zeit, Geld und Mühe sparen und dabei Spaß machen! Über diese Themen habe ich auch ein Buch geschrieben, dass die besten Mom-Hacks zusammenfasst. Und im Mamiblock-Shop biete ich für meine Community neben coolen Downloads und Extras auch genau die Produkte an, die ich nach eingehenden Tests in meinen Videos für Mamis empfehlen kann.

Ich bin selbst Lehrerin, also liegen mir gesunde Ernährung und bewusste frühkindliche Erziehung total am Herzen. Für meinen Sohn Jannik und meine Tochter Lia koche ich gern lustiges und leckeres mit frischem Obst und Gemüse und die besten und beliebtesten dieser Rezepte möchte ich hier mit euch teilen.

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 10 Min. | Koch-/Backzeit: 20 Min. | Gesamtzeit: 30 Min.

Schritt 1:

Gemüse waschen und schneiden. Lachs abspülen und trocken tupfen.

Schritt 2:

Den Lachs für 13 Minuten im Dampfgarer garen. Das Fladenbrot in Stücke teilen und im Kontaktgrill, Toaster oder Backofen grillen.

Schritt 3:

Das Fladenbrot mit Remoulade bestreichen und mit den Zutaten befüllen. Fertig!

Frecher Tipp

Tom Tomate

Auch ohne Dampfgarer!

Du hast keinen Dampfgarer? Gar kein Problem! Hänge ein Metallsieb in einen großen Topf und fülle ihn bis zur Unterkante des Siebs mit Wasser. Fisch rein, Deckel drauf und los geht’s!

Lachs Döner – frischer Fisch auf den Tisch!

Mit seinem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, Proteinen und wichtigen Vitaminen ist der Lachs ein wahrer Alleskönner, der nicht nur lecker schmeckt, sondern auch total gesund ist. Noch dazu hat Lachs einen sehr sanften Geschmack, was ihn für Deine Kinder schmackhafter macht. In den Lachs Döner kommt außerdem viel geschnippeltes Gemüse – eine richtige Vitaminbombe! Deine Kleinen können fleißig mithelfen, und das gegrillte Fladenbrot mit Fisch, Salat und Gemüse füllen. Denn selbstgemachtes Essen schmeckt gleich doppelt so gut!

Lachs Döner mit knackigem Gemüse

In den super leckeren Lachs Döner kannst Du viele verschiedene knackige Gemüsesorten verpacken und sie so Deinen Kleinen schmackhaft machen. Ganz egal ob Deine Kids schon Gemüsefans sind oder noch werden sollen – zu Lachs passen viele Sorten Gemüse ganz wunderbar. So kannst Du die Mahlzeit noch gesünder gestalten! Wie wäre es zum Beispiel mit geriebenen Karotten, Radieschen oder Paprika?

Dein Lachs Döner

Du hast den Lachs Döner mit Deinen Kleinen ausprobiert und möchtest Euer gemeinsames Kocherlebnis teilen? Lass uns wissen, wie es Dir und Deinen Kindern geschmeckt hat und schicke uns Deine Fotos und Ideen. Entweder direkt hier im Kommentarfeld oder auch auf Facebook und Instagram unter dem Hashtag #frecheskochen. Wir freuen uns auf Deinen Beitrag!

Julia Lanzkes

Hi ich bin Julia von Mamiblock! Ich poste auf YouTube und Facebook Videos mit Tipps, Tricks, DIYs und Rezepten für Mamis und Familien die im Alltag Zeit, Geld und Mühe sparen und dabei Spaß machen! Über diese Themen habe ich auch ein Buch geschrieben, dass die besten Mom-Hacks zusammenfasst. Und im Mamiblock-Shop biete ich für meine Community neben coolen Downloads und Extras auch genau die Produkte an, die ich nach eingehenden Tests in meinen Videos für Mamis empfehlen kann.

Ich bin selbst Lehrerin, also liegen mir gesunde Ernährung und bewusste frühkindliche Erziehung total am Herzen. Für meinen Sohn Jannik und meine Tochter Lia koche ich gern lustiges und leckeres mit frischem Obst und Gemüse und die besten und beliebtesten dieser Rezepte möchte ich hier mit euch teilen.

Rezept nachgekocht? Zeig uns Deine Variation!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.