Alfreds Apfelbrei
≤ 15 Min
Einfach
Bewertung:
3/5 1 rating

Alfreds Apfelbrei Rezept – ab dem 5. Monat

Bewertung:
3/5 1 rating

Dein Baby ist 5 Monate alt und Du und Dein kleiner Wonneproppen habt das Gefühl, es wäre Zeit für den ersten Obstbrei? Juhuu, dann ist unser freches Apfelbrei Rezept vermutlich genau das Richtige für Dich! Bis Dein kleiner Zwerg seinen ersten Apfel frech wegmümmeln kann, dauert es natürlich noch eine ganze Weile. Bis dahin kann er oder sie durch die Beikosteinführung zwischen dem 5. und 7. Monat aber Tag für Tag schon erste fruchtig-gemüsige Esserfahrungen sammeln und dadurch ein richtig frecher Obstfan werden. Also nichts wie los und unser fruchtiges Apfelbrei Rezept ausprobieren!

 

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 3 Min. | Koch-/Backzeit: 10 Min. | Gesamtzeit: 13 Min.

Schritt 1:

Den Apfel waschen, schälen, entkernen und in gleichgroße Würfel schneiden.

Schritt 2:

Den Boden eines Kochtopfes mit ca. 2 cm Wasser bedecken und im geschlossenen Topf zum Köcheln bringen.

Schritt 3:

Die Apfelstücke in einem Dampfgareinsatz in den Topf geben und bei niedriger Temperatur im geschlossenen Topf für ca. 10 Minuten im geschlossenen Topf dampfgaren, bis alles schön weich ist. 

Schritt 4:

Die weichen Apfelstücke und 4 Esslöffel von dem Kochwasser in eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab zu einem sehr feinen Brei pürieren. Sollte der Brei zu dick sein, einfach noch etwas Wasser hinzufügen. Abschließend den fertigen Brei auf Körpertemperatur abkühlen lassen.

 

Frecher Tipp

Alfred Apfel

Fruchtiges Topping gefällig?

Wenn Dein kleiner Spatz schon etwas größer ist und auch schon Milch- oder Getreidebreie verputzt, kann der selbstgemachte Apfelbrei immer noch als Topping benutzt werden.

Freches Apfelbrei Rezept – ratzfatz selbstgemacht

Wieso Apfelbrei selber kochen, gibt’s doch auch schon fertig zu kaufen – zum Beispiel als Beikost Quetschie von den Frechen Freunden? Wir finden Selbermachen macht am meisten Spaß und schmeckt immer am besten! Mit unserem Rezept für Apfelbrei geht das Selberkochen auch ratzfatz von der Hand. In nur 13 Minuten lässt sich der Brei vorbereiten und Dein kleiner Zwerg kann sich an frischgekochtem Apfelbrei erfreuen.

 

Rezept nachgekocht? Zeig uns Deine Variation!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.