Küchenquatschgewinner-Möhrencremesuppe
≤ 40 Min
Einfach
Bewertung:
3.4/5 9 ratings

Möhrencremesuppe mit Wiener Würstchen

Bewertung:
3.4/5 9 ratings

Für Mitglieder von unserem Freche Freunde Kochclub veranstalten wir regelmäßige Aktionen und Wettbewerbe. Einer davon ist der Freche Küchenquatsch, bei dem wir dieses Mal dazu aufgerufen haben, uns die frechsten Rezepte mit frischem Obst und Gemüse zu schicken. Dieses Rezept für Möhrencremesuppe kommt von Andrea M., eine der zehn Gewinner, die bei unserem Küchenquatsch #1 mitgemacht haben und mit einem frechen Kochpaket voller frecher Kochprodukte inklusive Freche Freunde Familien-Kochbuch belohnt wurden.

Die Tochter der Gewinnerin verweigert gerne mal das Grüne und so werden frische Möhren frech püriert, was super ankommt! Perfekt für kalte Tage und schnelle Küche. Die Würstchen schmecken auch super in einer vegetarischen Variante.

Wie Ihr die Möhrencremesuppe mit Wiener Würstchen zaubert, könnt Ihr hier im Rezept lesen.

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 20 Min. | Koch-/Backzeit: 15 Min. | Gesamtzeit: 35 Min.

Schritt 1:

Die Zwiebel schälen und zerkleinern. Mit dem EL Butter oder Margarine andünsten.

Schritt 2:

Möhren und Kartoffeln putzen und in grobe Stücke schneiden. Mit dem Wasser und der Gemüsebrühe in einen Topf geben und 15 Min. kochen.

Schritt 3:

Danach pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sahne hinzugeben und kurz umrühren.

Schritt 4:

Die Wiener Würstchen klein schneiden und kurz erwärmen. Mit Cayennepfeffer oder Chilipulver vorsichtig (!) abschmecken.

Frecher Tipp

Frecher_Küchenquatsch_Gewinner_Pokal

Andreas Tricks

„Unserer Kleinen (3 Jahre) püriere ich alles, vor allem Suppe isst sie dann gut. Sie verweigert bis jetzt standhaft alles Grüne. Bin zuversichtlich, das wird schon noch. Der Große (6 Jahre) isst zum Glück alles. Vor allem, wenn wir es zusammen gekocht haben. Bin dankbar für die Anregungen hier und unterwegs lieben wir die Quetschies der Frechen Freunde. Macht weiter so!“

Andrea M.

Rezept nachgekocht? Zeig uns Deine Variation!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.