Innerhalb von 1-3 Tagen bei dir

Versand innerhalb DE

Gratis Versand ab 29 €

Ernährungstipps für Kitakinder: Frisch, Frech und Lecker!

Ernährungstipps für Kitakinder - Freche Freunde
16. Oktober 2023
Autor: Melly

Gesunde Ernährung für Kinder im Kindergarten

Wie schön, dass man sich als Eltern nicht auch noch um das Mittagessen in der Kita den Kopf zerbrechen muss – das gibt’s ja meist dort. Puh, eine Mahlzeit weniger, worum Du Dir Gedanken machen musst, wie “Welches Essen ist gesund für mein Kind?”, “Was gebe ich zum Frühstück und was mit in die Brotdose?” und “Was essen wir heute zum Abendessen?” Es sollte schnell, einfach, lecker und gesund sein. Keine Sorge, unser Ernährungsexperte Timo Tamarillo hat einige freche Ernährungstipps für Dich:

Unser Top-Ernährungstipp: Ausgewogenheit!

Ganz oben auf unserer frechen Liste der Ernährungstipps steht Ausgewogenheit! Denn so landen wichtige Nährstoffe wie Kohlenhydrate, Proteine, Fette, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe im Bäuchlein Deines kleinen Spatzes. Dabei bitte ausreichend trinken und Obst & Gemüse nicht vergessen!

Ernährungstipps für’s Frühstück

Ernährungstipps für Kitakinder - Freche Freunde

Der bevorstehende Tag Deines Kitakindes verlangt ganz schön viel Energie ab! Da muss ein ausgewogenes Frühstück her! Nur zu gerne stellen hierbei Alfred Apfel & Co. als frisches Obst & Gemüse ihre fruchtig-gemüsige Power unter Beweis! Getreideprodukte und ausreichend Flüssigkeit (so natürlich und ungesüßt wie möglich) sollten mit von der Partie sein. Lass Dich von unserer Rezeptewelt inspirieren. Hier findest Du freche Frühstücksideen – jede einfach und mit einer gewissen Portion Obst & / oder Gemüse!

Ernährungstipps für die Kita Brotbox

“Was packe ich für die Kita ein?” In der Kita darf Dein Kind frech toben, kreativ sein und lernen. Das kann ganz schön hungrig machen! Unser Ernährungstipp: Gestalte die Brotbox extra “bunt”, spaßig und lecker, wie z. B. witzige Gesichter-Pfannkuchen oder freche (Brot-)Käsemonster. In die Box dürfen gerne frisches Obst & Gemüse, gesunde Backwaren und Knabbereien gelangen. In unserer Rezeptewelt findest Du weitere Brotbox-Inpirationen. Freche Freunde wäre nicht frech und praktisch, wenn wir darin nicht auch mit vielen unserer Bio-Snackprodukte Platz finden würden.

Ernährungstipps für das Abendessen

Ernährungstipps für Kitakinder - Freche Freunde

Hier ein paar Ernährungstipps für Dich, wie auch beim Abendessen frühe freche Freundschaften mit Obst & Gemüse entstehen können (gelten übrigens auch für die anderen Mahlzeiten):

  1. Sei ein gutes Vorbild, wenn es um gesunde Ernährung geht.
  2. Druck raus, Gelassenheit rein! Es ist ok, wenn Dein Kind nicht immer alles Obst & Gemüse essen möchte. Hab Geduld und v. a. Spaß dabei!
  3. Zusammen kochen – mit Leichtigkeit & Spaß! Lass Dir beim Waschen und Schälen vom Obst & Gemüse von Deinem Spatz helfen. Spaß ist in der Küche absolut erwünscht: das Essen lustig dekorieren, Musik, singen, tanzen…! 
  4. Freche Obst- & Gemüseverstecke. Ob z. B. jemand Beate Brokkoli in den leckeren Nuggets vermutet?
  5. Regenbogen auf dem Teller! Nutz die bunte Obst- & Gemüsevielfalt, um das Essen spannender zu gestalten und volle Nährstoffpower auf den Teller zu bringen!
  6. Zusammen und bewusst essen. Die Zeit zusammen als Familie ist so wertvoll! Auch beim Essen! Macht es Euch zu einem besonderen täglichen Ritual. So entstehen erste kleine Feinschmecker*innen!

Noch mehr Wissenswertes von der frechen Obst- & Gemüsefamilie kannst Du in unseren Beiträgen über die Ernährungspyramide, Vitamine oder “Wie Kinder mehr Gemüse essen” erfahren.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit diesen Ernährungstipps helfen und wünschen Deinem Kind freches Mampfen!

Kommentare

Sag uns Deine Meinung

Mehr freche Hilfe

Freche Freunde - Blog - Ernährung
Rund um Ernährung
Mehr dazu
Freche Freunde - Blog - Ernährung
Rund um Ernährung
Mehr dazu

Ernährungstipps für Kitakinder: Frisch, Frech und Lecker!

Ernährungstipps für Kitakinder - Freche Freunde
16. Oktober 2023
Author: Melly

Gesunde Ernährung für Kinder im Kindergarten

Wie schön, dass man sich als Eltern nicht auch noch um das Mittagessen in der Kita den Kopf zerbrechen muss – das gibt’s ja meist dort. Puh, eine Mahlzeit weniger, worum Du Dir Gedanken machen musst, wie “Welches Essen ist gesund für mein Kind?”, “Was gebe ich zum Frühstück und was mit in die Brotdose?” und “Was essen wir heute zum Abendessen?” Es sollte schnell, einfach, lecker und gesund sein. Keine Sorge, unser Ernährungsexperte Timo Tamarillo hat einige freche Ernährungstipps für Dich:

Unser Top-Ernährungstipp: Ausgewogenheit!

Ganz oben auf unserer frechen Liste der Ernährungstipps steht Ausgewogenheit! Denn so landen wichtige Nährstoffe wie Kohlenhydrate, Proteine, Fette, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe im Bäuchlein Deines kleinen Spatzes. Dabei bitte ausreichend trinken und Obst & Gemüse nicht vergessen!

Ernährungstipps für’s Frühstück

Ernährungstipps für Kitakinder - Freche Freunde

Der bevorstehende Tag Deines Kitakindes verlangt ganz schön viel Energie ab! Da muss ein ausgewogenes Frühstück her! Nur zu gerne stellen hierbei Alfred Apfel & Co. als frisches Obst & Gemüse ihre fruchtig-gemüsige Power unter Beweis! Getreideprodukte und ausreichend Flüssigkeit (so natürlich und ungesüßt wie möglich) sollten mit von der Partie sein. Lass Dich von unserer Rezeptewelt inspirieren. Hier findest Du freche Frühstücksideen – jede einfach und mit einer gewissen Portion Obst & / oder Gemüse!

Ernährungstipps für die Kita Brotbox

“Was packe ich für die Kita ein?” In der Kita darf Dein Kind frech toben, kreativ sein und lernen. Das kann ganz schön hungrig machen! Unser Ernährungstipp: Gestalte die Brotbox extra “bunt”, spaßig und lecker, wie z. B. witzige Gesichter-Pfannkuchen oder freche (Brot-)Käsemonster. In die Box dürfen gerne frisches Obst & Gemüse, gesunde Backwaren und Knabbereien gelangen. In unserer Rezeptewelt findest Du weitere Brotbox-Inpirationen. Freche Freunde wäre nicht frech und praktisch, wenn wir darin nicht auch mit vielen unserer Bio-Snackprodukte Platz finden würden.

Ernährungstipps für das Abendessen

Ernährungstipps für Kitakinder - Freche Freunde

Hier ein paar Ernährungstipps für Dich, wie auch beim Abendessen frühe freche Freundschaften mit Obst & Gemüse entstehen können (gelten übrigens auch für die anderen Mahlzeiten):

  1. Sei ein gutes Vorbild, wenn es um gesunde Ernährung geht.
  2. Druck raus, Gelassenheit rein! Es ist ok, wenn Dein Kind nicht immer alles Obst & Gemüse essen möchte. Hab Geduld und v. a. Spaß dabei!
  3. Zusammen kochen – mit Leichtigkeit & Spaß! Lass Dir beim Waschen und Schälen vom Obst & Gemüse von Deinem Spatz helfen. Spaß ist in der Küche absolut erwünscht: das Essen lustig dekorieren, Musik, singen, tanzen…! 
  4. Freche Obst- & Gemüseverstecke. Ob z. B. jemand Beate Brokkoli in den leckeren Nuggets vermutet?
  5. Regenbogen auf dem Teller! Nutz die bunte Obst- & Gemüsevielfalt, um das Essen spannender zu gestalten und volle Nährstoffpower auf den Teller zu bringen!
  6. Zusammen und bewusst essen. Die Zeit zusammen als Familie ist so wertvoll! Auch beim Essen! Macht es Euch zu einem besonderen täglichen Ritual. So entstehen erste kleine Feinschmecker*innen!

Noch mehr Wissenswertes von der frechen Obst- & Gemüsefamilie kannst Du in unseren Beiträgen über die Ernährungspyramide, Vitamine oder “Wie Kinder mehr Gemüse essen” erfahren.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit diesen Ernährungstipps helfen und wünschen Deinem Kind freches Mampfen!

Freche Freunde - Blog - Ernährung
Rund um Ernährung
Mehr dazu

Mehr freche Hilfe

Kommentare

Sag uns Deine Meinung

Hol Dir unser freches Beikost-Rezeptheftchen!

Hiermit bestätige ich, dass mich FrecheFreunde hinsichtlich relevanter Inhalte, Produkte und Dienstleistungen kontaktieren kann. Ich kann mich jederzeit von jeglicher Kommunikation durch erdbär abmelden. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Papierverbund

Seit 2019 sind unsere Quetschies frech im Papierverbund verpackt. Wir benutzen FSC-zertifiziertes Papier, die Verpackung ist nicht nur ohne Aluschicht, sondern enthält sogar 15 % weniger Plastik. Außerdem haben wir bei der Herstellung einen geringeren CO2-Fußabdruck, denn wir können Material und Energie sparen und Produktionsabfälle wie Folien, Druckplatten und -farben reduzieren.

Schliessen

Terracycle

Zusammen mit dem Recyclingunternehmen TerraCycle haben wir das “Große Quetschie-Sammeln” ins Leben gerufen, um mit dem ersten Quetschbeutel-Recyclingprogramm Deutschlands Quetschies ein zweites Leben geben zu können. Aus dem recycelten Material konnte dann neuer Kunststoff hergestellt werden, der zum Beispiel für Spielplätze oder anderes Spielzeug eingesetzt werden kann.

Für jeden eingeschickten leeren Quetschie gab es außerdem 2 TerraCycle Punkte, die 2 Cent entsprechen und an eine gemeinnützige Organisation der Wahl gespendet werden konnten.

Schliessen

Green PE

Der Green PE Quetschie war der erste seiner Art in Europa – Die Verpackung bestand zu 80% aus nachwachsenden Rohstoffen, nämlich aus Zuckerrohr. So konnten wir auf die Aluschicht verzichten.

Schliessen

B Corp

B Corp steht für Benefit Corporation, was übersetzt “wohltätiges Unternehmen” bedeutet. Unternehmen, die wie wir B Corp zertifiziert sind, stellen sich in ihrem Handeln ihrer ökologischen und sozialen Verantwortung und engagieren sich über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus nachhaltig.

Erfahre hier mehr.Schliessen