Olgas Kinderpunsch Rezept
≤ 5 Min
Einfach
Bewertung:
3.4/5 29 ratings

Olgas Kinderpunsch Rezept

Bewertung:
3.4/5 29 ratings

Fruchtig durch die kalte Jahreszeit? Ganz einfach und lecker geht das mit Olgas Kinderpunsch Rezept! In nur 3 ganz einfachen Schritten hast Du in null-komma-nichts einen frechen Kinderpunsch gezaubert, der nicht nur Deinen Kids einen vitaminreichen Aufwärmschub bei frostigen Temperaturen beschert sondern auch Dich als Vitaminbombe ganz schnell wieder fruchtig aufwärmt.

Zubereitung

Koch-/Backzeit: 5 Min. | Gesamtzeit: 5 Min.

Schritt 1:

Für den fruchtigen Kinderpunsch, Wasser in einem Topf aufkochen und die Teebeutel 5 Minuten darin ziehen lassen.

Schritt 2:

Anschließend Apfelsaft und Orangensaft sowie Zimt, Nelken und Vanille hinzufügen.

Schritt 3:

Zum Schluss noch mit Honig abschmecken – je nachdem wie süß der fruchtige Punsch werden soll. Also an die Töpfe, fertig… Kinderpunsch!

Frecher Tipp

Unsere freche Olga Orange mit Wackelaugen

freche Punschtassen

Passend zu Olgas Kinderpunsch Rezept kannst Du mit Deinen Kindern auch eigene Punschtassen bemalen! Porzellanmalfarben gibt es in allen Freche Freunde Farben - von Edda Erdbeer Rot bis Bibi Blaubeere Blau. Und wenn Keramiktassen noch zu viel “Kaputtgehgefahr” bergen sollten, kannst Du für deine kleinsten Punschschlürfer natürlich auch Kindertrinkbecher mit wasserfesten Filzstiften verzieren!

Freche Anlässe für Kinderpunsch

Anlässe für unser freches Kinderpunsch Rezept gibt es natürlich jede Menge! Ob zu Hause nach einem aufregenden Tag im Schnee, unterwegs beim winterlichen Spaziergang, dampfend aus der Thermoskanne oder beim Plätzchenbacken mit den (frechsten ;)) Freunden – der leckere Kinderpunsch kommt immer gut an! Oder Du machst eine Bratapfel-Party mit Alfreds weihnachtlichem Bratapfel Rezept und schenkst dazu Olgas frechen Kinderpunsch aus. 

Aber auch für größere Gruppen in der Kita oder beim Ausflug mit Familie und Freunden, kannst Du den frechen Kinderpunsch perfekt zum Einsatz bringen – und wenn jeder sein Lieblingsobst als Punscheinlage beisteuert, gibt´s den fruchtigsten Freunde Kinderpunsch aller Zeiten!

 

Fruchtige Variationen fürs Kinderpunsch Rezept

Denn natürlich kannst Du beim Kinderpunsch Rezept aufs Fruchtigste nach Herzens- und  Geschmackslust variieren! Zum Beispiel kannst Du die Saftsorten beliebig nach der Wahl Deiner kleinen Feinschmecker wählen.  Neben Früchtetee bieten sich auch Kinderkräuterteesorten an und mit frischen Früchten lässt sich jeder Kinderpunsch noch vitaminiger brauen! Also – auf den Punschtopf, fertig, aufwärmen!

Du willst uns zeigen, wie Dein Frecher Kinderpunsch geworden ist? Hast Du vielleicht sogar eine ganz neue freche Variante davon nachgekocht? Dann zeig uns Deine Ergebnisse auf Facebook, Instagram und Co. und verwende den Hashtag #frecheskochen!

Rezept nachgekocht? Zeig uns Deine Variation!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.