Klaus' Kartoffel Karotten Brei
≤ 30 Min
Einfach
Bewertung:
3.5/5 2 ratings

Klaus‘ Kartoffel Karotten Brei – ab dem 6. Monat

Bewertung:
3.5/5 2 ratings

Dein Baby ist jetzt ein halbes Jahr alt, hat schon erste Beikosterfahrung gesammelt und freut sich über einen neuen Gemüsebrei für ein bisschen gemüsige Abwechslung? Super, dann probier doch mal Klaus’ Kartoffel Karotten Brei mit Apfel! Zu den frechen Gemüsefreunden Klaus Kartoffel und Karl Karotte hüpft auch noch Alfred Apfel in den Kartoffel Karotten Brei.

 

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 5 Min. | Koch-/Backzeit: 20 Min. | Gesamtzeit: 25 Min.

Schritt 1:

Kartoffel, Karotte und Apfel waschen und schälen. Apfel entkernen und alles in gleich große Würfel schneiden.

 

Schritt 2:

Den Boden eines Kochtopfes mit ca. 2 cm Wasser bedecken und im geschlossenen Topf zum Köcheln bringen.

 

Schritt 3:

Die Obst- und Gemüsestücke in einen Dampfgarkorb geben und bei niedriger Temperatur für ca. 20 Minuten im geschlossenen Topf dampfgaren, bis alles schön weich ist. 

 

Schritt 4:

Die weichen Karotten- und Apfelstücke sowie 4 Esslöffel von dem Kochwasser in eine hohe Schüssel geben und mit einem Pürierstab fein pürieren. Die Kartoffelstücke mit einer Gabel sehr fein zerdrücken und unter das restliche Püree mischen. Sollte der Brei zu dick sein, einfach noch etwas Wasser hinzufügen. Abschließend noch das Rapsöl unterrühren und den Brei auf Körpertemperatur abkühlen lassen.  

 

Frecher Tipp

Unser frecher Karl Karotte mit lustigen Wackelaugen

Bunte Kreativität

Wer kennt das nicht? Gestern wurde der Brei noch glücklich aufgeschlemmt und heute schon hat der Nachwuchs kein Interesse mehr an Klaus, Karl und Alfred. No problemo! Probier das Rezept doch mal mit Sissi Süßkartoffel, Paul Pastinake oder Bettie Birne. Welch Glück, dass es in der bunten Obst- und Gemüsewelt so viele Freche Freunde gibt.

Kartoffel Karotten Brei ganz einfach selbstgemacht 

Klaus’ Kartoffel Karotten Brei ist schnell und einfach selbst gemacht. So kannst Du auch ganz frech variieren und auf die gemüsigen Vorlieben Deines kleinen Rackers eingehen. Einfach alle frechen Obst- und Gemüsefreunde klein schnippeln, garen und pürieren. Tadaaa, fertig ist der freche Kartoffel Karotten Brei.

 

Rezept nachgekocht? Zeig uns Deine Variation!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.