Innerhalb von 1-3 Tagen bei dir

Versand innerhalb DE

Gratis Versand ab 29 €

Bobs Bananenbrot mit Walnüssen

Freche Freunde Bobs Bananenbrot
(7)
Autor:
Im Rezept enthalten:
ZUTATEN
4 Person(en)

3 reife Banane(n)

45 g Walnüsse

50 g Cashewnusskerne

2 Ei(er)

1 Quetschie(s) Deiner Wahl o. jeweils 100 g Apfelmark

195 g Weizenvollkornmehl

1 Pck. Backpulver

1 TL Zimtpulver

Zubereitung

Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Die Kastenform mit etwas Butter oder Öl einfetten.

Die reifen Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Die Nüsse leicht zerkleinern, so wie es für Deine Kleinen am besten ist.

Die Eier in eine große Schüssel geben und mit dem Handrührgerät luftig aufschlagen. Die zerdrückten Bananen und den fruchtigen Quetschie oder das Apfelmark zur Eimasse geben und alles auf niedriger Stufe kurz verrühren.

Weizenvollkornmehl und Backpulver vermengen, die Mischung über die Obst-Ei-Masse sieben und unterrühren. Die gehackten Nüsse und das Zimtpulver hinzufügen und ebenfalls unterrühren.

Den Teig in die Kastenform füllen und im heißen Ofen (auf der mittleren Schiene) etwa 45 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen kontrollieren, ob der Kuchen fertig ist.

Kommentare

Sag uns Deine Meinung
  • Jö das Rezept ist sogar bei mir was geworden und schmeckt vorzüglich auch ohne Kinder 😉

  • Super lecker!
    Wir haben die Nüsse quasi püriert, weil unser Sohn auch probieren können sollte.
    Für größere schmeckts mit Nussstückchen aber noch besser. Der feine crunch ist einfach super lecker zur Banane.

  • ELYAS Zecha

    Es ist fantastisch 😍 ich liebe es

  • Super lecker, habe es gerade wieder gebacken. Auch mein Mann liebt es.

  • Grobe Nüsse für Kleinkinder nicht geeignet.

    • Freche Freunde

      Liebe Michelle,
      genau! Deswegen sollten sie am besten so weit verkleinert werden, wie die Kids es eben schon essen können 🙂
      Fruchtige Grüße

ZUTATEN
4 Person(en)

3 reife Banane(n)

45 g Walnüsse

50 g Cashewnusskerne

2 Ei(er)

1 Quetschie(s) Deiner Wahl o. jeweils 100 g Apfelmark

195 g Weizenvollkornmehl

1 Pck. Backpulver

1 TL Zimtpulver

Backen mit Kindern
Mehr dazu
Fingerfood Ideen
Mehr dazu
Frühstück für Kinder
Mehr dazu

Bobs Bananenbrot mit Walnüssen

Freche Freunde Bobs Bananenbrot
(7)
Autor:
Im Rezept enthalten:
ZUTATEN
4 Person(en)

3 reife Banane(n)

45 g Walnüsse

50 g Cashewnusskerne

2 Ei(er)

1 Quetschie(s) Deiner Wahl o. jeweils 100 g Apfelmark

195 g Weizenvollkornmehl

1 Pck. Backpulver

1 TL Zimtpulver

Zubereitung

Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Die Kastenform mit etwas Butter oder Öl einfetten.

Die reifen Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Die Nüsse leicht zerkleinern, so wie es für Deine Kleinen am besten ist.

Die Eier in eine große Schüssel geben und mit dem Handrührgerät luftig aufschlagen. Die zerdrückten Bananen und den fruchtigen Quetschie oder das Apfelmark zur Eimasse geben und alles auf niedriger Stufe kurz verrühren.

Weizenvollkornmehl und Backpulver vermengen, die Mischung über die Obst-Ei-Masse sieben und unterrühren. Die gehackten Nüsse und das Zimtpulver hinzufügen und ebenfalls unterrühren.

Den Teig in die Kastenform füllen und im heißen Ofen (auf der mittleren Schiene) etwa 45 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen kontrollieren, ob der Kuchen fertig ist.

Freche Freunde - Backen mit Kindern
Backen mit Kindern
Mehr dazu
Freche Freunde - Fingerfood Ideen
Fingerfood Ideen
Mehr dazu
Freche Freunde - Frühstück für Kinder
Frühstück für Kinder
Mehr dazu

Kommentare

Sag uns Deine Meinung
  • Jö das Rezept ist sogar bei mir was geworden und schmeckt vorzüglich auch ohne Kinder 😉

  • Super lecker!
    Wir haben die Nüsse quasi püriert, weil unser Sohn auch probieren können sollte.
    Für größere schmeckts mit Nussstückchen aber noch besser. Der feine crunch ist einfach super lecker zur Banane.

  • ELYAS Zecha

    Es ist fantastisch 😍 ich liebe es

  • Super lecker, habe es gerade wieder gebacken. Auch mein Mann liebt es.

  • Grobe Nüsse für Kleinkinder nicht geeignet.

    • Freche Freunde

      Liebe Michelle,
      genau! Deswegen sollten sie am besten so weit verkleinert werden, wie die Kids es eben schon essen können 🙂
      Fruchtige Grüße

Hol Dir unser freches Beikost-Rezeptheftchen!

Hiermit bestätige ich, dass mich FrecheFreunde hinsichtlich relevanter Inhalte, Produkte und Dienstleistungen kontaktieren kann. Ich kann mich jederzeit von jeglicher Kommunikation durch erdbär abmelden. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Papierverbund

Seit 2019 sind unsere Quetschies frech im Papierverbund verpackt. Wir benutzen FSC-zertifiziertes Papier, die Verpackung ist nicht nur ohne Aluschicht, sondern enthält sogar 15 % weniger Plastik. Außerdem haben wir bei der Herstellung einen geringeren CO2-Fußabdruck, denn wir können Material und Energie sparen und Produktionsabfälle wie Folien, Druckplatten und -farben reduzieren.

Schliessen

Terracycle

Zusammen mit dem Recyclingunternehmen TerraCycle haben wir das “Große Quetschie-Sammeln” ins Leben gerufen, um mit dem ersten Quetschbeutel-Recyclingprogramm Deutschlands Quetschies ein zweites Leben geben zu können. Aus dem recycelten Material konnte dann neuer Kunststoff hergestellt werden, der zum Beispiel für Spielplätze oder anderes Spielzeug eingesetzt werden kann.

Für jeden eingeschickten leeren Quetschie gab es außerdem 2 TerraCycle Punkte, die 2 Cent entsprechen und an eine gemeinnützige Organisation der Wahl gespendet werden konnten.

Schliessen

Green PE

Der Green PE Quetschie war der erste seiner Art in Europa – Die Verpackung bestand zu 80% aus nachwachsenden Rohstoffen, nämlich aus Zuckerrohr. So konnten wir auf die Aluschicht verzichten.

Schliessen

B Corp

B Corp steht für Benefit Corporation, was übersetzt “wohltätiges Unternehmen” bedeutet. Unternehmen, die wie wir B Corp zertifiziert sind, stellen sich in ihrem Handeln ihrer ökologischen und sozialen Verantwortung und engagieren sich über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus nachhaltig.

Erfahre hier mehr.Schliessen