≤ 5 Min
Einfach
Bewertung:
2.5/5 2 ratings

Momos Mango Lassi Rezept

Bewertung:
2.5/5 2 ratings

Gewöhnlichen Mango Lassi kann ja jeder! Wie wäre es mal mit einem Mango Lassi Rezept mit knackigen Cashewkernen? Häufig wird das Getränk übrigens zu scharfen Gerichten serviert, weil der Joghurt im Lassi die Schärfe etwas mildert. Zum Glück geht es bei Kindergerichten etwas milder zu. Trotzdem eignet sich das Mango Lassi Rezept super als Nachtisch oder zum Frühstück. Außer Momo Mango, brauchst Du nur noch Milch, Joghurt und etwas Zitronensaft. Und schon kannst Du mit dem Mixen starten.

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 3 Min. | Koch-/Backzeit: 2 Min. | Gesamtzeit: 5 Min.

SCHRITT 1:

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern abschneiden und grob würfeln.

SCHRITT 2:

Anschließend die Mangowürfel und alle weiteren Zutaten in den Mixer geben und gut durchmixen, oder in einem hohen Gefäß mit dem Stabmixer pürieren.

Frecher Tipp

Unsere freche Momo Mango mit Wackelaugen

Fruchtige Lassi-Vielfalt

Du kannst die Mango auch ganz frech je nach Saison durch andere Obstsorten ersetzen und zum Beispiel einen leckeren Himbeer- oder Blaubeer Lassi machen.

Verschiedene Variationen zu Deinem Mango Lassi Rezept

Das Mango Lassi Rezept lässt sich prima mit Gewürzen wie einer Prise Kardamom oder Zimt ergänzen. Und wer es noch außergewöhnlicher mag, kann sogar noch ein paar Tropfen Rosenwasser dazugeben. Auch Veganer sollen nicht zu kurz kommen: Nimm doch einfach Sojajoghurt und Milch auf pflanzlicher Basis. Für mehr Süße im Lassi empfehlen wir Dir eine sehr reife Mango zu nehmen.

Die geheime Zutat: Cashewkerne im Mango Lassi Rezept

Die Cashewkerne in unserem Mango Lassi Rezept halten Dich und Dein Kind länger satt und bieten neben B- Vitaminen und Proteinen viele ungesättigte Fettsäuren. Hört sich das nicht alles super frech und fruchtig an? Dann mal ran an´s freche Mixen mit Momo Mango!

Quelle: https://utopia.de/ratgeber/cashewkerne-was-du-ueber-cashews-wissen-solltest/

Zeig uns Dein Mango Lassi Rezept!

Hast Du noch eine weitere Geheimzutat für Dein freches Mango Lassi Rezept? Lass uns gerne daran teilhaben und poste das Ergebnis unter dem Hashtag #frecheskochen auf Instagram. Wir freuen uns drauf! Und nun viel Spaß beim frechen Mixen, wünschen Dir die Frechen Freunde!

Rezept nachgekocht? Zeig uns Deine Variation!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.