Innerhalb von 1-3 Tagen bei dir

Versand innerhalb DE

Gratis Versand ab 29 €

Früchtebrot

Antons Früchtebrot
(0)
Autor:
Im Rezept enthalten:
ZUTATEN
4 Portion(en)

300 g Trockenfrüchte (z.B. Aprikosen)

2 Orange(n)

150 g Dinkelvollkornmehl (1 Cup = 150 g)

200 g gemahlene Mandeln (1 Cup = 100 g)

4 große(s) Ei(er)

3 TL Backpulver

Zubereitung

Für unser Früchtebrot Rezept brauchst du nicht viel:

Die gemischten Trockenfrüchte in kleine Stücke schneiden. Die Orangen auspressen und die Fruchtstückchen für ca. 30 Minuten im Orangensaft einweichen.

Währenddessen den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die eingeweichten Früchte ganz einfach in einem hohen Gefäß mit einem Mixstab pürieren, damit der Fruchtmix nicht zu sehr spritzt.

Die Eier in die Fruchtmasse geben und unterrühren. Anschließend Mehl und Backpulver hinzufügen und die gemahlenen Mandeln unterheben.

Den Teig in eine gebutterte und gemehlte Backform geben.

Für ca. 40 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze in den Ofen.

Brot mit Früchten – fröhliche Backzeit mit Deinen Kindern

Bei der Zubereitung des Früchtebrots kannst Du Deine kleinen Schleckermäulchen übrigens auch super mit einbeziehen. Zum Beispiel können sie Dir dabei helfen, das Mehl hinzuzufügen. Wenn Deine Kleinen schon etwas älter sind, freuen sie sich vielleicht auch Dir beim Auspressen der Orangen zu helfen. Die Wartezeit, während das Früchtebrot im Ofen bräunt, eignet sich zudem auch super, um ein kleines Ratespiel mit Deinen Kindern zu spielen. “Welche Früchte haben wir im frechen Brot versteckt? Kannst Du Dich daran noch erinnern ?” Du wirst staunen, was sich Deine Kleinen so alles gemerkt haben!

Kinderleichte Früchtebrot Varianten

Vielleicht fügst Du beim nächsten Mal auch noch andere Früchte zu diesem Rezept hinzu: zum Beispiel Bob Banane, der sich mit braunen Flecken im Obstkorb langweilt. Den kannst Du mit der Gabel zerkleinern und dann auch dem Teig hinzufügen. Auch andere Nüsse lassen sich prima kombinieren mit dem Früchtebrot. Am Besten passen klein gehackte Walnüsse oder Haselnüsse, damit sich Deine Kinder nicht an großen Stücken verschlucken. Dem Kombinieren sind keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns Deine ganz eigenen Früchtebrot Kreationen zu sehen. Nutze dazu gerne unseren Hashtag #frecheskochen bei Instagram oder teile deine Tipps zum Rezept gleich hier mit den anderen Früchtebrot-Fans als Kommentar.

Die Frechen Freunde wünschen guten Appetit!

Kommentare

Sag uns Deine Meinung

ZUTATEN
4 Portion(en)

300 g Trockenfrüchte (z.B. Aprikosen)

2 Orange(n)

150 g Dinkelvollkornmehl (1 Cup = 150 g)

200 g gemahlene Mandeln (1 Cup = 100 g)

4 große(s) Ei(er)

3 TL Backpulver

Backen mit Kindern
Mehr dazu

Früchtebrot

Antons Früchtebrot
(0)
Autor:
Im Rezept enthalten:
ZUTATEN
4 Portion(en)

300 g Trockenfrüchte (z.B. Aprikosen)

2 Orange(n)

150 g Dinkelvollkornmehl (1 Cup = 150 g)

200 g gemahlene Mandeln (1 Cup = 100 g)

4 große(s) Ei(er)

3 TL Backpulver

Zubereitung

Für unser Früchtebrot Rezept brauchst du nicht viel:

Die gemischten Trockenfrüchte in kleine Stücke schneiden. Die Orangen auspressen und die Fruchtstückchen für ca. 30 Minuten im Orangensaft einweichen.

Währenddessen den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die eingeweichten Früchte ganz einfach in einem hohen Gefäß mit einem Mixstab pürieren, damit der Fruchtmix nicht zu sehr spritzt.

Die Eier in die Fruchtmasse geben und unterrühren. Anschließend Mehl und Backpulver hinzufügen und die gemahlenen Mandeln unterheben.

Den Teig in eine gebutterte und gemehlte Backform geben.

Für ca. 40 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze in den Ofen.

Brot mit Früchten – fröhliche Backzeit mit Deinen Kindern

Bei der Zubereitung des Früchtebrots kannst Du Deine kleinen Schleckermäulchen übrigens auch super mit einbeziehen. Zum Beispiel können sie Dir dabei helfen, das Mehl hinzuzufügen. Wenn Deine Kleinen schon etwas älter sind, freuen sie sich vielleicht auch Dir beim Auspressen der Orangen zu helfen. Die Wartezeit, während das Früchtebrot im Ofen bräunt, eignet sich zudem auch super, um ein kleines Ratespiel mit Deinen Kindern zu spielen. “Welche Früchte haben wir im frechen Brot versteckt? Kannst Du Dich daran noch erinnern ?” Du wirst staunen, was sich Deine Kleinen so alles gemerkt haben!

Kinderleichte Früchtebrot Varianten

Vielleicht fügst Du beim nächsten Mal auch noch andere Früchte zu diesem Rezept hinzu: zum Beispiel Bob Banane, der sich mit braunen Flecken im Obstkorb langweilt. Den kannst Du mit der Gabel zerkleinern und dann auch dem Teig hinzufügen. Auch andere Nüsse lassen sich prima kombinieren mit dem Früchtebrot. Am Besten passen klein gehackte Walnüsse oder Haselnüsse, damit sich Deine Kinder nicht an großen Stücken verschlucken. Dem Kombinieren sind keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns Deine ganz eigenen Früchtebrot Kreationen zu sehen. Nutze dazu gerne unseren Hashtag #frecheskochen bei Instagram oder teile deine Tipps zum Rezept gleich hier mit den anderen Früchtebrot-Fans als Kommentar.

Die Frechen Freunde wünschen guten Appetit!

Freche Freunde - Backen mit Kindern
Backen mit Kindern
Mehr dazu

Kommentare

Sag uns Deine Meinung

Hol Dir unser freches Beikost-Rezeptheftchen!

Hiermit bestätige ich, dass mich FrecheFreunde hinsichtlich relevanter Inhalte, Produkte und Dienstleistungen kontaktieren kann. Ich kann mich jederzeit von jeglicher Kommunikation durch erdbär abmelden. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Papierverbund

Seit 2019 sind unsere Quetschies frech im Papierverbund verpackt. Wir benutzen FSC-zertifiziertes Papier, die Verpackung ist nicht nur ohne Aluschicht, sondern enthält sogar 15 % weniger Plastik. Außerdem haben wir bei der Herstellung einen geringeren CO2-Fußabdruck, denn wir können Material und Energie sparen und Produktionsabfälle wie Folien, Druckplatten und -farben reduzieren.

Schliessen

Terracycle

Zusammen mit dem Recyclingunternehmen TerraCycle haben wir das “Große Quetschie-Sammeln” ins Leben gerufen, um mit dem ersten Quetschbeutel-Recyclingprogramm Deutschlands Quetschies ein zweites Leben geben zu können. Aus dem recycelten Material konnte dann neuer Kunststoff hergestellt werden, der zum Beispiel für Spielplätze oder anderes Spielzeug eingesetzt werden kann.

Für jeden eingeschickten leeren Quetschie gab es außerdem 2 TerraCycle Punkte, die 2 Cent entsprechen und an eine gemeinnützige Organisation der Wahl gespendet werden konnten.

Schliessen

Green PE

Der Green PE Quetschie war der erste seiner Art in Europa – Die Verpackung bestand zu 80% aus nachwachsenden Rohstoffen, nämlich aus Zuckerrohr. So konnten wir auf die Aluschicht verzichten.

Schliessen

B Corp

B Corp steht für Benefit Corporation, was übersetzt “wohltätiges Unternehmen” bedeutet. Unternehmen, die wie wir B Corp zertifiziert sind, stellen sich in ihrem Handeln ihrer ökologischen und sozialen Verantwortung und engagieren sich über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus nachhaltig.

Erfahre hier mehr.Schliessen