frech-fruchtiges Weihnachtsmenü

Weihnachtsmenü für Kinder

Ein wohlig warmes Gefühl breitet sich aus, wenn die ganze Familie zu Weihnachten am Tisch beisammen ist! 

Mit unseren 3 frechen Rezepten zeigen wir Euch, dass ein Weihnachtsmenü nicht unbedingt viel Fett und Zucker haben muss und wie man Festtagsessen auch superleicht kinderfreundlich gestalten kann. Hier habt Ihr ein abwechslungsreiches gemüsig-fruchtiges Weihnachtsmenü, das Groß und Klein schmeckt! Und wetten, die Kleinen werden ganz artig die Teller leer essen und haben zusätzlich Ihre Portion Obst und Gemüse gegessen?! Ganz klassisch gibt es eine freche Suppe zur Vorspeise, ein Hauptgericht als freches Gemüseversteck und ein Dessert mit Alfred Apfel und Bettie Birne!

Ja, der kugelige Klaus Kartoffel und der knubblige Karl Karotte sind wahre Freunde! Sie haben sich extra frech zu einer warmen Suppe zusammen getan, um von hungrigen Weihnachtsengelchen weggeschlabbert zu werden. So herrliche orange, die Suppe! Mit einem Klecks Sauerrahm und unserer Kürbisschnitte können Deine Kleinen Weihnachtsfutterer sicher nicht widerstehen und Du hast Du eine köstliche Suppe als Einstieg! Hier geht´s zum Möhren Kartoffel Suppen-Rezept!

In diesem zauberhaften Hackbraten versteckt sich jede Menge Gemüse, damit auch die strengsten Gemüseverweigerer restlos überzeugt werden. Er ist nicht nur gemüsig gut, sondern auch richtig würzig und saftig durch die Tomatensauce. Dazu noch die frechen Gemüsenudeln und der Hauptgang macht kleine und große Weihnachtswichtel glücklich! Probier dieses freche Rezept zum Hackbraten mit Gemüse direkt aus!

Den krönenden Abschluss bildet dieses tolle Rezept für ein fruchtig-leckeres Schichtdessert. Zusätzlichen Zucker braucht es nicht, denn Alfred Apfel und Bettie Birne sind von Natur aus schon süß! Fettige Sahne kommt ebenfalls nicht rein und der Joghurt gibt herrlich säuerliche Frische! Ein bisschen Zimt hier, ein bisschen Zwieback da und schon ist es fertig, das weihnachtliche Schichtdessert

Na, läuft Dir nun das Wasser im Mund zusammen? Dann probiere an Weihnachten unbedingt dieses leckere Weihnachtsmenü aus mit extra viel Obst und Gemüse! Es eignet sich auch super, wenn Du Kinder in unterschiedlichen Altersstufen hast – für die Kleinen gibt es einfach ein bisschen weniger, für die Großen kann man hier und da noch mit mehr Gewürzen, Schnittlauch oder auch einem kleinen Klecks Honig zum Nachtisch arbeiten. Passt die Rezepte einfach für Euer freches Familienfest an!

Die Frechen Freunde wünschen Euch viel Spaß beim Nachkochen – tolle Feiertage und guten Appetit! 

Hast Du einen frechen Tipp dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.