Kalles Waffelkekse - Freche Freunde

Kalles Waffelkekse

Kalles Waffelkekse
Im Rezept enthalten:
  • kalle-kakao
  • edda-erdbeere-2
  • bettie-birne-2
  • alfred-apfel-2
  • Fingerfood
Bewertung:
4.5/5 2 ratings

Für alle Schleckermäulchen und Waffel-Fans sind Kalles Waffelkekse bestimmt das Richtige. Das Beste: Hier können die Kids in der Plätzchenbäckerei frech mithelfen: Lieblingsquetschie als Zutat aussuchen der kommt mit in den Teig! Nach dem Backen kommt der spaßigste Part, nämlich die Verzierung der Waffelkekse. Hier können statt zuckriger Streusel unsere Fruchtchips und Müsliwürfel zum Einsatz kommen und beim Verzieren sind kleine Nachwuchs-Bäcker*innen bestimmt mit großem Eifer dabei. Und wenn mal was neben dem Keks landet, darf es vielleicht auch mal im Mund verschwinden…

Zutaten

Personen
  • 100 gButter
  • 50 gQuetschie Apfel, Birne und Zimt
  • 250 gDinkelmehl
  • 50 gZucker
  • 1 PriseSalz
  • 1 Pkg.Freche Freunde - Erdbeer Chips
  • 1 Pkg.Freche Freunde - Müsli Würfel
  • 50 gSchokolade
  • Schritt 1

    Zutaten portionieren und bereitlegen.

  • Schritt 2

    Dinkelmehl, Butter, Zucker, 1 Prise Salz und die Hälfte des Quetschie in eine Schüssel geben und alles gut verkneten. Den Teig in 12 Stücke teilen und zu Kugeln rollen.

  • Schritt 3

    Waffeleisen mit etwas Fett bestreichen. Auf mittlere Hitze vorheizen. Die Teigkugeln in das Waffeleisen geben und zuklappen. Die Waffelkekse ca. 3 Min. backen.

  • Schritt 4

    Wenn die Waffelkekse ausgekühlt sind, die Kuvertüre schmelzen und die Hälfte der Kekse darin eintauchen.

  • Schritt 5

    Mit Erdbeerchips und Müsli bestreuen. Anschließend auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

    Guten Appetit!

REZEPT NACHGEKOCHT? Sag uns wie es schmeckt!


Hiermit akzeptierst Du unsere Datenschutzbestimmungen

Alfred