Ganz normale Eltern

Natacha und Alex sind Eltern sowie Tante und Onkel einer stattlichen Anzahl von zehn Neffen und Nichten. Ihnen geht es wie allen Eltern:

Man möchte seinen Kindern nur Gutes mit auf den Weg geben – auch und gerade bei der Ernährung. Doch bisher gab der Markt nur wenig her, wenn der Familienalltag keine Zeit zum Waschen und Schneiden von Obst und Gemüse lässt; oder der Sprössling sein obligatorisches „Nein, nein“- Gesicht beim Anblick von Gesundem macht. Leider viel zu viele Zucker- und Kalorienfallen! Deshalb gründeten Natacha und Alex 2010 die Frechen Freunde und realisieren seitdem immer wieder neue, natürliche Snacks und Ideen. So freunden sich Kinder spielerisch mit Obst und Gemüse an und die Eltern werden entlastet. Dylan und die Zwillinge Amélie und Maya, die Kinder von Natacha und Alex, sind dabei ihre größte Inspiration.

Mehr zu den Gründern und der Entstehungsgeschichte der Frechen Freunde findest Du auch auf Unsere Mission.

Gründer der erdbär GmbH

Die Neumanns