Raphaels Rote Bete Smoothie
≤ 1 Std
Einfach
Bewertung:
5/5 1 rating

Raphaels Rote Bete Smoothie mit Pflaumen

Bewertung:
5/5 1 rating

Vielleicht fragst Du Dich, wie Du die erdige, manchmal auch bittere Rote Bete Note Deinen kleinen Feinschmeckern schmackhaft machen kannst? Wir hätten da einen Tipp: mit einem fruchtig-frechen Rote Bete Smoothie! Zusammen mit Peter Pflaume, Olga Orange und Bettie Birne im Mixer, verwandelt sich Raphael Rote Bete zu einem äußerst leckeren Smoothie-Drink! Du brauchst für die richtige Süße noch freche Fruchtunterstützung? Alfred Apfel und Bob Banane freuen sich, wenn sie mit von der Partie sein dürfen.

 

Zubereitung

Vorbereitungszeit: 10 Min. | Koch-/Backzeit: 5 Min. | Gesamtzeit: 15 Min.

Schritt 1:

Die Pflaumen waschen, entsteinen und in grobe Stücke schneiden.
Rote Bete schälen und klein würfeln.

Schritt 2:

Die Pflaumen gemeinsam mit der Roten Bete, dem Orangensaft und dem Birnendicksaft in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Den fruchtig-gemüsigen Smoothie abschließend noch auf vier Gläser verteilen.

Frecher Tipp

Raphael-Rote-Bete

Mehr Süße?

Der Smoothie ist Deinen kleinen Skeptikern noch nicht süß genug? Dann füge einfach noch Alfred Apfel oder Bob Banane hinzu! :-)

Rot, röter, Raphael Rote Bete – ein Färbe-Spaß! 

Raphael Rote Bete macht wunderschön rote Finger. Der enthaltene Farbstoff ist sogar so intensiv, dass man aus Rote Bete Malfarbe herstellen kann, wenn man sie mit Wasser einkocht. Gerade steht aber Omas 70. Geburtstag an und rote Finger machen sich nicht so gut am Kaffeetisch mit weißem Tischtuch? Dann kannst Du Dir und Deinen Kleinen bei der Rote Bete Smoothie Zubereitung einfach ganz frech Gummihandschuhe anziehen.

Ein rot-leuchtender Rote Bete Smoothie für alle Fälle 

Raphaels Rote Bete Smoothie passt super als schnelles Frühstück (auch gut zum Mitnehmen) oder als kleiner Snack zwischendurch. Dabei schmeckt der freche Drink nicht nur gemüsig-fruchtig lecker, er sieht in einer durchsichtigen Flasche auch leuchtend-rot-schön aus. Rote Power zum Schlürfen, was für ein frecher Spaß!

Rote Bete Smoothie Varianten für freche Kids

Deine Kids mögen den Rote Bete Smoothie (noch) nicht? Bleib dran, das ändert sich vielleicht ganz schnell. In der Zwischenzeit versuche es doch einmal mit “unkritischen” Obst- und Gemüsesorten. Wenn Du magst, schau mal bei unseren frechen Rezepten für den Himbeer-Bananen oder Mango-Spinat Smoothie vorbei! 

Die Frechen Freunde wünschen guten Appetit!

Rezept nachgekocht? Zeig uns Deine Variation!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.