Osterrezepte für Kinder

Osterrezepte für Kinder

Ostern steht vor der Tür und wer kennt es nicht ? Die ganze Familie kommt am Osterwochenende zusammen und es gibt ein fruchtig-freches Wiedersehen mit allen lieben Familienmitgliedern. Es wird gequatscht, gemeinsame Aktivitäten werden unternommen, die Kinder spielen zusammen und natürlich wird auch frech geschlemmt. Und damit die Vorbereitungen für das Osteressen frech von der Hand gehen, haben wir Dir hier Osterrezepte zusammengetragen, die sich leicht zubereiten lassen und auch den kritischen kleinen Feinschmeckern schmecken. Lass Dich inspirieren und teile gerne auch Deine Osterrezepte für Kinder mit uns in den Kommentaren! 

Freches FRÜHSTÜCK – Osterrezepte für Kinder

Bei vielen beginnt das Osterwochenende mit einem ausgiebigen Frühstück im Kreis der Familie. Egal ob herzhaft, süß oder fruchtig frech – wir haben Dir hier zwei besonders freche Rezepte zusammengetragen, mit denen Ihr gemeinsam fruchtig-gemüsig in den Tag starten könnt. Bei unserer Auswahl ist noch nichts Passendes dabei? Dann stöbere doch mal durch unsere Rezept-Kategorie „Frühstück für Kinder“. Vielleicht findest Du dort noch eine andere freche Idee, die Dir noch besser gefällt. 

Muffins mag doch eigentlich fast jedes Kind – daher findet sich unter unseren Osterrezepten für Kinder auch eine herzhafte Frühstücksvariante dieses Klassikers: Toms und Pippas Rühreimuffins. Die lassen sich super einfach in nur 20 Minuten im Backofen fast wie von alleine zubereiten. Dieses Osterrrezept kommt sicher auch bei Deinen Kindern gut an!

Orangensaft zum Frühstück kann jeder. Aber wie wäre es mal mit einem selbstgemachten, extra fruchtig-gemüsigen Smoothie? Eine kräftig grüne Farbe bringt Simons Spinat Smoothie garantiert auf den Tisch. Aber lass Dich nicht von der Farbe täuschen – auch Momo Mango und Bob Banane sind Bestandteile dieses fruchtig-frischen Frühstückgetränks. Du denkst Deine kleinen Feinschmecker sind nicht so für Spinat zu begeistern? Dann schau Dir einfach auch mal unsere anderen Smoothie Rezepte an – da findet sich sicher ein Rezept für das Osterfrühstück, das auch Deinen Frechdachsen schmeckt. 

FRECHE IDEEN FÜR HAUPTGÄNGE AN OSTERN

Die Ostereier-Suche mit den Kindern ist vorbei und alle hatten einen großen Spaß. Dann wird es höchstwahrscheinlich Zeit für ein freches Mittag- oder Abendessen. Wir haben Dir ein gemüsiges Salatrezept und ein etwas aufwendigeres Rezept für ein gebratenes Hähnchen mit Gemüse zusammengesucht. Für weitere freche Ideen kannst Du dich aber natürlich auch in unserer großen Sammlung für Mittag– und Abendessen inspirieren lassen. 

Mit etwas Glück habt Ihr in diesem Jahr vielleicht ja sogar freches Grillwetter an Ostern?! Dann haben wir für Dich ein gemüsig-freches Salatrezept, das sich super schnell zubereiten lässt. Wenn Deine Kinder schon etwas älter sind, können sie Dir vielleicht sogar beim Gemüse Schnippeln helfen. Kikis Kichererbsensalat kannst Du übrigens auch einfach schon am Vortag zubereiten. Jippieh, frech Zeit gespart am Osterwochenende!

Wenn Du für ein Gericht an Ostern auch etwas mehr Zeit einplanen kannst, dann schau Dir doch mal Karls gebratenes Hähnchen mit Gemüse an. Hähnchen schmeckt meistens auch den kleinen Feinschmeckern und durch das Gemüse wird es ordentlich bunt auf den Tellern. Das Rezept hat es auf jeden Fall auf Karl Karottes Top Liste der Osterrezepte für Kinder geschafft!

FRUCHTIGE BACKREZEPTE zu ostern

Das Osterwochenende findet meist nicht ohne ein Kaffee- oder Teekränzchen mit Kuchen und anderen Leckereien statt. Mmmmh, lecker! Da ist es meist nicht schwer auch die Kinder dafür zu begeistern. Bei unserer Auswahl haben wir ganz in Freche Freunde Manier frech Gemüse integriert. Das ist doch kli-kla-klar. Du suchst nach weiteren Ideen? Dann ab zu unseren restlichen Backrezepten

Karl Karotte in einem Kuchen? Klar, das geht in Karls saftigem Karottenkuchen. Wir finden, der passt super auf den Nachmittagstisch an Ostern und ist eine freche Alternative zu aufwendige Torten.

Wi-Wa-Waffelzeit! Eine weitere karottige Leckerei sind Karls freche Karotten Waffeln. Die lassen sich super einfach zubereiten und schmecken sicherlich der ganzen Familie. Vielleicht reichst Du dazu noch ein bisschen frisches Obst oder wenn es etwas üppiger sein soll eine leckere Vanillesauce. Klingt gut? Dann nichts wie ausprobiert!

Mehr Inspiration? Klicke hier:

Hast Du einen frechen Tipp dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.