Gepostet in Blog, Frech & Grün am 29. März 2017
Die nachhaltigen Projekte der Frechen Freunde in einem Video

Wir sind nicht nur frech, sondern auch ganz schön grün. Im unserem neuen Video geben wir Euch einen Überblick über alle grünen Projekte der Frechen Freunde.

Unsere Produkte sind nämlich nicht nur Bio und frei von Zusatzstoffen. Unsere frechen Quetschies sind ab jetzt sogar in einer grünen Verpackung, die zu über 80 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird. Aber da geht noch mehr, finden wir und deshalb laden wir alle zum großen Quetschie-Sammeln ein, unserem Recycling-Projekt, bei dem aus dem gesammelten Plastik neue Bänke, Schaukeln oder Rutschen für Spielplätze werden.

Unsere soziale Verantwortung nehmen wir ernst, dafür sind wir sogar B Corp-zertifiziert. Was genau das bedeutet könnt ihr in unserer Beschreibung zu unserer sozialen Verantwortung nachlesen.

Hinter alledem steht natürlich auch immer unsere freche Mission: Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse für Kinder! So richtig frech & grün eben.

2 Antworten für “Die nachhaltigen Projekte der Frechen Freunde in einem Video”

  • Francesca

    Schön, dass die Verpackungstüten nachhaltiger geworden sind! Obst und Gemüse kommt allerdings naturgemäß mit einer guten Verpackung daher, 100% abbaubar. Noch nachhaltiger ist es daher, Obst und Gemüse überwiegend unverarbeitet zu essen.

Trackbacks/Pingbacks

  1.  Einen Osterhase aus Papier basteln mit den Frechen Freunden - Grünspross

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.